Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Grill-Hähnchenspieße

Grill-Hähnchenspieße

Gegrillte Hähnchenspieße mit Marinade aus frischen Kräutern.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Handvoll gemischte Gartenkräuter, z. B. Petersilie, Rosmarin, Basilikum, Minze

  • 5 EL Olivenöl

  • 0.5 TL abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

  • feines Meersalz

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 500 g Hähnchenbrustfilet

  • 3 EL Zitronensaft

Utensilien

Blattsalat, Baguette

Zubereitung

  1. 1

    Die Kräuter verlesen, waschen, trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken. 1 EL davon beiseitestellen, die restliche Kräuter mit dem Öl mischen.

  2. 2

    Die Zitronenschale unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3

    Das Fleisch waschen und gut trocken tupfen, dann der Länge nach in fingerdicke Scheiben und anschließend in lange Streifen schneiden. Die Fleischstreifen auf Metallspieße ziehen (Holzspieße ggf. vorher gut wässern). Mit der Kräutermarinade einpinseln.

  4. 4

    Auf dem heißen Grill rundherum ca. 5 Minuten grillen. Anrichten, mit Zitronensaft beträufeln und mit den restlichen Kräutern bestreuen. Dazu passt Salat und Weißbrot.

  5. 5

    Tipp: In unserem Grill-Special finden Sie unter anderem viele weitere leckere [Grillrezepte für echte Grillmeister](https://www.edeka.de/rezepte-ernaehrung/genuss-tipps-trends/grillgenuss/grillrezepte-

  6. 6

    jsp) und viele Ideen für leichtes und kalorienarmes Grillen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1118kJ 13%

    Energie

  • 267kcal 13%

    Kalorien

  • 1g 0%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 30g 60%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte