Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Gegrillte Ananasscheiben in Rummarinade, dazu cremiges Kokospüree mit Minze und Pistazien. Ein ganz besonderes Dessert für den Grillabend. Probieren Sie diese Gegrillte Ananas einmal aus!
Schließen

Gegrillte Ananas

Gegrillte Ananasscheiben in Rummarinade, dazu cremiges Kokospüree mit Minze und Pistazien. Ein ganz besonderes Dessert für den Grillabend. Probieren Sie diese Gegrillte Ananas einmal aus!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Außerdem
  • Eine große Portion Liebe

  • Minze, zum Garnieren

  • 2 EL Pistazie

Für die Ananas
  • 1 kg Ananas

  • 1 Prise Pfeffer aus der Mühle

  • 2 TL Zucker, braun

  • 1 Prise Zimt

  • 1 Prise Muskat

  • 200 ml Sahne

  • 0.5 Kokosnuss

  • 50 ml Rum

Utensilien

Grill

Zubereitung

  1. 1

    Die Ananas in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Ananas für 6-8 Minuten von beiden Seiten goldbraun grillen.

  2. 2

    Den Rum mit Pfeffer, Zucker, Zimt und Muskatnuss verrühren und die gegrillte Ananas darin einlegen.

  3. 3

    Die Sahne mit dem Handrührgerät aufschlagen. Die Kokosnuss öffnen und das Fleisch aus der Schale herauslösen. Das Kokosfleisch auf dem Grill für 5-10 Minuten von allen Seiten gleichmäßig rösten.

  4. 4

    Die Kokosnuss auskühlen lassen, grob zerschneiden und im Mixer fein pürieren oder reiben. Das Kokosnusspüree unter die Sahne ziehen. Die marinierte Ananas mit dem Kokospüree und etwas gehackter Minze sowie Pistazien servieren.

  5. 5

    Lust auf noch mehr fruchtige Grillrezepte? Dann probieren Sie doch mal unser Rezept für gegrillte Pfirsiche, die mit Vanilleeis und knusprig-süßen Amarettini angerichtet werden, aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1742kJ 21%

    Energie

  • 416kcal 21%

    Kalorien

  • 44g 17%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß