Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gegrillter Thunfisch

Gegrillter Thunfisch

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Zucchini

  • Salz, Pfeffer

  • 250 g Aprikose

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 60 g Erdnuss

  • 4 EL Sonnenblumenöl

  • 4 EL Zitronensaft

  • 6 EL Apfelsaft

  • Chiliflocke, getrocknet

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 4 Thunfischsteak

Utensilien

Fleischmesser 16 cm

Zubereitung

  1. 1

    Zucchini putzen, waschen und längs in dünne Scheiben hobeln. Mit ½ TL Salz verkneten. Aprikosen nach Belieben heiß überbrühen und häuten, ansonsten gründlich waschen und halbieren. Entkernen und in Spalten schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Erdnüsse ohne Fett goldbraun rösten und grob hacken. Erdnusscreme, 4 EL Sonnenblumenöl, Zitronen- und Apfelsaft pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.

  2. 2

    Zucchini trocken tupfen. Mit Aprikosen, Lauchzwiebeln und Erdnüssen mischen. Mit Erdnussdressing beträufeln. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Salat damit bestreuen. Thunfisch kalt abspülen und trocken tupfen. Steaks mit etwas Öl bepinseln, mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem heißen Grill ca. 2 Minuten von jeder Seite grillen. Probieren Sie dazu auch unsere köstlichen Grillsaucen-Rezepte und noch weitere leckere Thunfisch-Rezepte - wie wäre es zum Beispiel mit einem Thunfischsalat mit Reis als Beilage oder unserem köstlichen Thunfisch-Sandwich? Für noch mehr gegrillten Fisch testen Sie doch mal unseren gegrillten Schwertfisch!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2931kJ 35%

    Energie

  • 700kcal 35%

    Kalorien

  • 15g 6%

    Kohlenhydrate

  • 50g 71%

    Fett

  • 44g 88%

    Eiweiß