Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gegrillte Champignons

Gegrillte Champignons

Überraschen Sie Freunde und Familie beim nächsten Barbecue mit etwas Besonderem: Unseren gegrillten Champignons. Die gefüllten Pilze werden auf einem knackigem Salat-Bett serviert und überzeugen definitiv nicht nur Vegetarier!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Dazu:
  • 0.5 Kräuterbaguette

Für das Dressing:
  • 1 EL Honig

  • 2 EL Apfelsaft

  • 4 EL Rapsöl

  • 400 g Champignon, braun

  • 2 kleine Cocktail-Paprika

  • 200 g Hummus

  • 1 EL Zitronenthymian

  • 2 EL Olivenöl

  • 200 g Rucola

  • 2 Frühlingszwiebel

Zubereitung

  1. 1

    Bei den Champignons die Stiele herausbrechen. Mögliche Erdreste mit einem Pinsel entfernen. Stiele und Paprika fein würfeln und mit Hummus und Thymian vermischen, in die Pilzhüte füllen. Olivenöl auf einen Teller geben und die Hüte kurz damit benetzen.

  2. 2

    Rucolasalat auf Tellern verteilen. Rote Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

  3. 3

    Dressingzutaten verrühren. Champignons bei indirekter Grillmethode fünf Minuten grillen. Kräuterbaguette waagerecht halbieren und eine Minute grillen.

  4. 4

    Dressingzutaten über dem Salat verteilen und die gegrillten Champignons darauf anrichten. Dazu den restlichen Hummus und das Kräuterbaguette servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1290kJ 15%

    Energie

  • 308kcal 15%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß

Gegrillte Champignons-Rezept: Vegetarischer Genuss

So raffiniert sind Grill-Gerichte selten: Unsere gegrillten Champignons werden mit einer würzigen Paprika-Hummus-Paste gefüllt und zu einem bunten Salat aus Rucola und roten Frühlingszwiebeln an fruchtigem Apfel-Honig-Dressing gereicht.

Das Ergebnis dieser Kombination ist ein kräftiges und gleichzeitig leichtes Grill-Gericht voller intensiver Aromen. Da werden sogar leidenschaftliche Fleisch-Esser ihr geliebtes Steak vergessen! Servieren Sie die gegrillten Champignons als Veggie-Vorspeise, Antipasti oder als Hauptgericht und freuen Sie sich auf den Beifall, den sie dafür bekommen werden.

Ihre Familie hat Geschmack an Pilzen gefunden? Testen Sie unsere weiteren, leckeren Champignon-Rezepte aus! Wenn es auch mal mit Fleisch sein darf: Unser Steak mit Champignons verbindet saftiges Rindfleisch mit dem Geschmack der aromatischen Pilze.

Gegrillte Champignons-Rezept: Besondere Zubereitungsart

In unserem Rezept für gegrillte Champignons werden die gefüllten Pilze indirekt gegrillt. Für diese Methode brauchen Sie einen Grill mit Deckel und Lüftungsschlitzen. Legen Sie das Grillgut nicht direkt über die Hitzequelle, sondern über eine Tropfschale mit Wasser. Dann schließen Sie den Deckel, damit die Luft im Inneren des Geräts zirkulieren kann. Fleisch, Fisch oder Gemüse werden so von allen Seiten schonend gegart und Nährstoffe und Geschmack bleiben optimal erhalten. Falls sich Ihr Grill nicht für diese Methode eignet, können Sie die Pilze auch im Ofen bei Umluft-Funktion zubereiten.

Gegrillte Champignons: Tipps zum Pilz-Kauf

Um einwandfreie Ware zu erstehen, achten Sie bei Champignons und Co. auf festes unbeschädigtes Fleisch, geschlossene Hüte, frisch geschnittene Stiele und intensiven Duft. Bei eingeschweißten Pilzen sollte die Folie auf keinen Fall beschlagen sein, das ist ein Zeichen von zu langer bzw. falscher Lagerung.

Es empfiehlt sich außerdem, eingeschweißte Pilze sofort nach dem Kauf aus der Verpackung zu nehmen. Luftdicht verpackt, beginnt bei Pilzen jeder Art die Eiweißzersetzung früher und sie verderben schneller.

Braune und weiße Champignons unterscheiden sich übrigens nur in ihrem Wasser-Gehalt. Dunkle Champignons sind feuchtigkeitsärmer und daher fester im Fruchtfleisch, aromatischer und länger haltbar.