Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gegrillte Champignons

Gegrillte Champignons

Mit Hummus und Paprika gefüllte, gegrillte Champignons auf einem Ruccola-Frühlingszwiebel-Bett. Dazu ein Apfel-Honig-Dressing, ein perfekter Start für einen Grillabend.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Champignon, braun

  • 2 kleine Cocktail-Paprika

  • 200 g Hummus

  • 1 EL Zitronenthymian

  • 2 EL Olivenöl

  • 200 g Rucola

  • 2 Frühlingszwiebel

Für das Dressing:
  • 1 EL Honig

  • 2 EL Apfelsaft

  • 4 EL Rapsöl

Dazu:
  • 0.5 Kräuterbaguette

Zubereitung

  1. 1

    Bei den Champignons die Stiele herausbrechen. Mögliche Erdreste mit einem Pinsel entfernen. Stiele und Paprika fein würfeln und mit Hummus und Thymian vermischen, in die Pilzhüte füllen. Olivenöl auf einen Teller geben und die Hüte kurz damit benetzen.

  2. 2

    Rucolasalat auf Tellern verteilen. Rote Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

  3. 3

    Dressingzutaten verrühren. Champignons bei indirekter Grillmethode fünf Minuten grillen. Kräuterbaguette waagerecht halbieren und eine Minute grillen.

  4. 4

    Dressingzutaten über dem Salat verteilen und die gegrillten Champignons darauf anrichten. Dazu den restlichen Hummus und das Kräuterbaguette servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1290kJ 15%

    Energie

  • 308kcal 15%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß