Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Einfach und schnell gemacht, ob für Zwischendurch oder am Abend zur Brotzeit. Eine Eierflockensuppe ist schnell gekocht wärmt schön von innen.

Eierflockensuppe

Einfach und schnell gemacht, ob für Zwischendurch oder am Abend zur Brotzeit. Eine Eierflockensuppe ist schnell gekocht wärmt schön von innen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 4 EL Weizenmehl (Type 405)

  • 4 Ei

  • 1 Liter Gemüsebrühe

  • Salz, Pfeffer

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 0.5 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Für die Eierflockensuppe das Mehl zusammen mit 4 EL Wasser und dem Ei verrühren.

  2. 2

    Die Gemüsebrühe aufkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hitze reduzieren so dass die Brühe nur noch simmert.

  3. 3

    Die frischen Kräuter waschen, fein hacken und in die Suppe geben.

  4. 4

    Die Mehl-Wasser-Ei-Mischung in einem dünnen Strahl in die Brühe gießen und mit einem Schneebesen oder einem Rührlöffel einmal durchrühren.

  5. 5

    Die Suppe mit etwas Brot servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1034kJ 12%

    Energie

  • 247kcal 12%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 16g 32%

    Eiweiß