Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Ganz einfach selbstgemacht und köstlich auf Brot genießen: Dieser klassische Eierschmier mit Speck macht jede Brotzeit zu etwas Besonderem.

Eierschmier

Ganz einfach selbstgemacht und köstlich auf Brot genießen: Dieser klassische Eierschmier mit Speck macht jede Brotzeit zu etwas Besonderem.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 8 Ei

  • 1 EL Butter

  • 150 g Speck

  • 1 Bund Liebstöckel

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 0.5 Liter Milch

  • 80 g Weizenmehl (Type 405)

  • Salz, Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Für den Eierschmier den Speck in feine Würfel schneiden. Die Kräuter waschen, trockenschütteln und fein zerkleinern.

  2. 2

    Das Mehl in eine Schüssel geben. Die Eier aufschlagen und zum Mehl geben. Eine großzügige Prise Salz sowie Pfeffer dazugeben und die Eier kräftig mit dem Mehl verrühren.

  3. 3

    Die Milch nach und nach in die Teigmasse einrühren. Der Eierschmier sollte schön flüssig gerührt werden, sodass keine Mehlklümpchen zurückbleiben. Die Kräuter einrühren.

  4. 4

    Den Speck unter Zugabe von 1 Esslöffel Butter in einer großen beschichteten Pfanne anrösten. Den Eierschmier dazugeben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren stocken lassen.

  5. 5

    Den fertigen Eierschmier auf ein frisches Krusten- oder Vollkornbrot aufstreichen und noch warm genießen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1909kJ 23%

    Energie

  • 456kcal 23%

    Kalorien

  • 15g 6%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß