Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Nur 2 Zutaten und 10 Minuten später und schon haben Sie Buttermilch aus Milch und Zitronensaft ganz einfach selber hergestellt.
Schließen

Buttermilch selber machen

Milch und Säure, z. B. Essig oder Zitronensaft, mehr brauchen Sie für unser Rezept zum Buttermilch-Selbermachen nicht! Ihre eigene Milch können Sie dann pur trinken, zum Backen verwenden oder Dips, Smoothies und Soßen damit verfeinern.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Zutaten:
  • 1 Liter Milch, 1,5 % Fett

  • 4 EL Zitronensaft

Zubereitung
  1. 1

    Milch und Zitronensaft gut miteinander verrühren, für 5-10 Minuten stehen lassen.

  2. 2

    Buttermilch nach Belieben pur oder mit pürierten Früchten anreichern und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 775kJ 9%

    Energie

  • 185kcal 9%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß

Rezept zum Buttermilch-Selbermachen: viele Möglichkeiten

Buttermilch ist unglaublich vielfältig einsetzbar. In äußerer und innerer Anwendung macht sie schön, angeblich klappt mit Buttermilch Abnehmen hervorragend, sie kühlt bei Sonnenbrand und schmeckt einfach lecker und erfrischend. Dabei kann sie pur getrunken oder zu Drinks wie unserem Erdbeer-Buttermilch-Shake weiterverarbeitet werden. Sie können das Molkereiprodukt auch zum Verfeinern von Dips und Soßen verwenden oder damit backen. So ist Buttermilch eine Grundzutat in den original amerikanischen Pancakes. Auch unser Buttermilchbrot-Rezept enthält als Zutat – wie der Name schon vermuten lässt – das Molkereierzeugnis. Die Vielfalt der Buttermilch-Rezepte ist groß. Das müssen Sie aber nicht extra kaufen oder gar vorrätig zu Hause haben. Mit unserem Rezept zum Buttermilch-Selbermachen können Sie in nur etwa zehn Minuten Ihre eigene Buttermilch herstellen. Alles, was Sie dazu benötigen, ist Milch und Säure, wir empfehlen Zitronensaft. Gut verrühren, zehn Minuten warten und fertig ist ihre selbst gemachte Buttermilch. Dabei haben Sie selbst in der Hand, welche Art von Milch Sie verwenden. So funktioniert unser Rezept mit Vollmilch ebenso gut wie mit fettarmer Milch. Das Ergebnis ist je nach verwendeter Grundzutat eben mal cremiger und mal fettärmer, ganz wie Sie es wünschen.

Selbermachen liegt voll im Trend

Nicht nur beim Bau von individuellen Möbelstücken, beim kreativen Upcycling von alten Klamotten & Co.: Längst hat der DIY-Trend schon in der Küche Einzug gehalten. Marmeladen, Chutneys, Senf, Kräuterbutter, Würzöle, Kräutersalze, Liköre oder getrocknetes Obst, selber machen lautet die Devise. Mit ein bisschen Mühe, Spaß am Experimentieren und Herumprobieren, ein wenig Zeiteinsatz und einer guten Portion Liebe kreieren Sie die tollsten Leckereien. Selbstgemachtes schmeckt dabei nicht nur individuell und toll, es ist auch ein ganz persönliches Geschenk für besondere Menschen.

Genau in diesen Trend passt auch unser Rezept zum Buttermilch-Selbermachen. Allerdings sollten Sie die Buttermilch nicht unbedingt verschenken, da sie nicht sehr lange haltbar ist und nach der Herstellung am besten gleich verbraucht werden sollte.

Übrigens: Es gibt auch noch ein anderes Verfahren, um selber Buttermilch zu machen. Analog zu unserem Rezept zum Joghurt-Selbermachen können Sie gekaufte reine Buttermilch einfach mit Milch vermehren. Dazu gießen Sie die gekaufte Buttermilch mit Milch auf und lassen sie bei Zimmertemperatur acht bis zwölf Stunden stehen. In dieser Zeit vermehren sich die Milchsäurebakterien und verwandeln die ganze Milch in herrliche, selbst gemachte Buttermilch.