Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Apfelrosen

Apfelrosen

Apfelrosen sind nicht nur schön anzusehen, sie schmecken auch herrlich knusprig und wunderbar fruchtig. Probieren Sie unser blitzschnelles Rezept!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 4 Apfel, rot

  • 1 Zitrone

  • 2 Packungen Blätterteig aus dem Kühlregal

  • 150 g Aprikosenkonfitüre

  • 4 EL Zucker

  • 1 TL Zimt

Utensilien

Puderzucker zum Besieben, Öl zum Einfetten

Zubereitung

  1. 1

    Eine Schale mit Wasser bereitstellen und den Zitronensaft hineinpressen. Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen. Muffinform einfetten. Zimt und Zucker vermischen.

  2. 2

    Äpfel halbieren, geschält oder ungeschält verwenden, entkernen und in dünne Scheiben schneiden und direkt ins Zitronenwasser geben, damit sie nicht oxidieren und braun werden. Tipp: Sollten die Apfelscheiben zu fest sein, um sich aufrollen zu lassen, dann die Scheiben auf einen Teller legen und 1-2 Minuten in der Mikrowelle garen, so werden sie weich und biegsam. Alternativ die Apfelscheiben in heißem Wasser 30-60 Sekunden blanchieren und abkühlen lassen.

  3. 3

    Blätterteig ausrollen und den Teig in ca. 5cm breite Streifen schneiden. Die Streifen mit der Konfitüre betreichen.

  4. 4

    Jetzt die Apfelscheiben mit der runden Seite bzw. der roten Schale nach oben darauf legen und mit Zimt-Zucker bestreuen. Die untere Hälfte des Teig-Streifens umklappen und den Streifen vorsichtig aufrollen und die Rosen in die Muffinformen setzen. Dann im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft 25-35 Minuten backen.

  5. 5

    Rosen aus dem Ofen nehmen, vollständig abkühlen lassen und erst dann aus der Form nehmen. Mit Puderzucker bestreuen und servieren.

  6. 6

    Entdecken Sie auch diese Blätterteig-Rezepte und unsere Apfelgelee Rezepte! Probieren Sie auch unser leckeres Apple-Crumble-Rezept und unser Rezept für weihnachtlichen Stollen und würzigen Rotweinkuchen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1097kJ 13%

    Energie

  • 262kcal 13%

    Kalorien

  • 33g 13%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 2g 4%

    Eiweiß