Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Gebratenes Zanderfilet

Zander-Rezepte: leckere Vielfalt, gesunde Gerichte

Mit dem mageren und proteinreichen Zander wird jedes Pasta- und Gemüsegericht edel verfeinert. Ob beim Braten, Grillen, Dünsten oder Backen – die Mahlzeiten mit Zanderfilet sind köstlich und voller Nährstoffe.

Leicht und köstlich: Zander-Rezepte

Zander im Pergament
Zander im Pergament mit Mojo rojo

Zart, köstlich und fettarm: Zanderfilet als saftiges, grätenarmes Fleisch eignet sich ideal bei einer kohlenhydratreduzierten Ernährungsweise. Der hohe Jodgehalt unterstützt die Funktion der Schilddrüse, und Eisen, Kalium und Phosphor sind wichtig für Zähne, Knochen und Blutdruck. Als Lieferant für Mineralstoffe und Spurenelemente wie Zink und Magnesium gehört der leckere Fisch auf jeden Teller.

Aufgrund seines geringen Fettanteils lässt sich Zander auch bei Schonkost und Diäten hervorragend in den Speiseplan integrieren. Der Gehalt an essentiellen Omega-3-Fettsäuren macht ihn zu einem wertvollen Speisefisch. Obendrein liefert er viele wichtige Vitamine der B-Gruppe (B1, B2, B12). Ein rundum gesunder Genuss!

Zanderfilet: frisch auf den Teller

Er sieht aus wie ein Hecht: schlanke, kräftige Figur, blassgrünlicher "Teint" mit dunklen Flecken und ein großes Maul mit vielen Fangzähnen. Obwohl der Geschmack des Zanders dem des Hechts nahekommt, gehört der Raubfisch zur Familie der Barsche. Aus diesem Grund wird er auch als Hechtbarsch oder als "Schill" bezeichnet. Er wird zwischen 40 und 120 Zentimeter lang und bis zu zwölf Kilo schwer. Der magere Zander schmeckt eher dezent nach Fisch, ohne fade zu sein. Achten Sie beim Kauf auf das MSC-Siegel. Es garantiert umweltverträglich wirtschaftende Fischerei.

Die leckersten Zander-Rezepte

Zander lässt sich vielseitig zubereiten, so dass Sie aus zahlreichen Zander-Rezepten auswählen können. Ob als Beilage zu Gemüse oder Pasta, in leckerer Weißweinsoße oder zum Salatbouquet – der köstliche Fisch passt einfach überall. Er lässt sich direkt in der Pfanne braten, im Backofen garen, grillen oder dünsten. In nur wenigen Minuten ist das zarte Zanderfleisch durchgegart, so eignet es sich auch für die schnelle Küche.

Mit unserem Rezept für Penne mit Zander bringen Sie den feinen Geschmack von Olivensalsa mit aromatischen Cocktailtomaten, Nudeln und Zanderfilet auf den heimischen Tisch. Knusprig gebraten und auf knackigem Gemüse angerichtet, servieren Sie mit unserem Zanderfilet auf Gemüsebett eine echte Delikatesse. Zucchini, Karotten und Lauch vereinen sich hier mit getrockneten Lavendelblüten zu einem kohlenhydratarmen, aber aromareichen Gericht.

Sie suchen nach einem ausgefallenen Zander-Rezept? Wie wäre es mit unserem Zander in Pergament als anregender Genuss? In kleinen Päckchen aus Backpapier gart das Zanderfilet im Backofen gemeinsam mit Kartoffeln, Knoblauch und Oliven, dazu reichen Sie eine Paprika-Mojo als Dip. Ein sommerlicher Menü-Auftakt! Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie unsere Zander-Rezepte nach Ihrem Geschmack.