Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Candle-Light-Dinner-Gang-1

Candle-Light-Dinner: Rezepte, die Romantik versprühen

Am Valentinstag oder zum persönlichen Jubiläum sorgt ein romantisches Abendessen für eine schöne Stimmung. Wie Sie das richtige Rezept für das kulinarische Rendezvous finden und was Sie bei der Deko beachten sollten, verraten wir Ihnen hier.

Rezepte für ein romantisches Essen

Es mag fast schon abgedroschen klingen, aber Liebe geht wirklich durch den Magen. Ein romantisches Essen zu zweit, das liebevoll zubereitet und serviert wird, zeugt von Wertschätzung und Zuneigung. Dabei müssen Sie nicht gleich wie im Sterne-Restaurant kochen und luxuriöse Speisen auf den Tisch stellen. Auch mit einem vergleichsweise einfachen Menü drücken Sie aus, dass Ihnen der andere wichtig ist. Überraschen Sie den oder die Angebetete(n) mit dem Lieblingsgericht, für dessen Zubereitung im Alltag zu wenig Zeit bleibt. Unsere Valentinstag-Rezepte etwa umfassen durchaus Klassiker wie die Lasagne und Tiramisu. Mit Kerzen und ruhiger Musik schaffen Sie zusätzlich eine entspannte Atmosphäre, die Sie beide vom täglichen Stress ablenkt.

Candle-Light-Dinner: romantisches Geschenk, das durch den Magen geht

Ob Sie beim Date-Kochen alleine oder zu zweit am Herd stehen, bleibt Ihnen überlassen. Die Gänge sollten aber so geplant sein, dass Sie nicht ständig in der Küche verschwinden, während der Partner allein am Tisch sitzt. Schließlich ist das wichtigste Geschenk für Verliebte die Zeit, die sie gemeinsam verbringen. Das Dessert, sollte ruhig schon fertig im Kühlschrank stehen. Unser Rezept für eine Champagnermousse mit Aprikosenmarmelade lässt sich gut vorbereiten und benötigt ohnehin drei Stunden Kühlzeit. Auch die Vorspeise kann schon fertig gekocht sein. Eine Suppe braucht dann nur noch aufgewärmt zu werden. Unser Rezeptvorschlag für eine Mandelcremesuppe mit Sellerie ist ideal für den Herbst, im Sommer darf es auch ein leichter Salat sein. Letzterer kann auch als 2. Gang dienen.

Candle-Light-Dinner-Rezepte für den Hauptgang

Beim Hauptgang sollten Sie auf hochwertige Zutaten Wert legen. Lende und Filet von Rind oder Schwein, Meeresfrüchte wie Muscheln oder ein Risotto mit Edelpilzen für vegetarische Gerichte sind für Candle-Light-Dinner-Rezepte gut geeignet. Erlesene Beilagen wie feine Pürees und glasiertes Gemüse runden die Speisen ab. Arrangieren Sie alles harmonisch auf dem Teller, schließlich isst das Auge bei einem romantischen Essen mit. Gehobelte Trüffel wie bei unserem Kalbsfilet auf Erbsenpüree oder eine Garnitur aus frischen Kräutern setzen optisch und geschmacklich Akzente. Bleibt die Getränkefrage: Mit unseren Antworten zum Thema "Welcher Wein passt zu ...?" finden Sie die richtige Kombination für die Candle-Light-Dinner-Rezepte Ihrer Wahl.