Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Diese Upcycling-Ideen für den Garten geben Ihrer Oase den perfekten DIY-Touch!

Gartendeko kaufen kann jeder: Schaffen Sie mit unseren Upcycling-Ideen für den Garten tolle individuelle Einzelstücke, die garantiert zum Blickfang der gesamten Nachbarschaft werden. Und das Beste: Sie retten damit alte Möbelstücke, ein rostiges Fahrrad oder eine Europalette vor dem Müll!

4 geniale Upcycling-Ideen

Sie lieben Ihren Garten, sind gerne kreativ und finden die Umwelt schützen im Alltag ist wichtig? Dann sind unsere Upcycling-Ideen für den Garten genau das Richtige für Sie! Wir zeigen Ihnen, wie Sie Garten-Deko selber machen und Ihren Garten mit wenig Geld gestalten können.

Wir stellen Ihnen vier Upcycling-Ideen für den Garten vor, mit denen Sie Ihr kleines Paradies noch ein bisschen schöner machen und gleichzeitig Sachen, die sonst im Müll landen würden, ein zweites Leben schenken. Das Tolle an Upcycling: Sie bekommen garantiert ein Einzelstück, das viel schöner ist als die Deko, die Sie im Gartencenter kaufen können. Im besten Fall stecken sogar noch Erinnerungen in den Vintage-Gegenständen in Ihrem DIY-Garten. Lassen Sie sich inspirieren von diesen Upcycling-Ideen für den Garten:

Upcycling-Ideen für den Garten: das Blumenfahrrad

Sie haben seit Jahren einen alten Drahtesel in der Garage stehen, den keiner mehr nutzt? Perfekt – machen Sie daraus ein üppig bewachsenes Blumenfahrrad! Befestigen Sie am Lenker und auf dem Gepäckträger Blumenkörbe oder -kästen und bepflanzen Sie diese. Besonders hübsch sehen hängende Sorten aus. Stellen Sie das Rad in Ihre Einfahrt, auf die Terrasse oder unter einen Baum. Um das Vorderrad am Umschlagen zu hindern, blockieren Sie es mit einem Blumenkübel. Wenn Sie es besonders farbenfroh mögen, können Sie das Rad vor dem Bepflanzen noch bemalen.

Gartenmöbel als Deko-Blickfang

Eine alte Kommode, ein maroder Servierwagen oder ein Holzstuhl mit kaputter Bespannung sind im Haus vielleicht nicht mehr brauchbar. Auf der Terrasse oder im Garten aber werden sie zum dekorativen Blickfang. Egal ob Sie sie nur bunt bemalen oder zusätzlich auch noch bepflanzen, mit einer Lichterkette umwickeln oder Gartenlaternen daraufstellen, die Sie abends entzünden. Eine upgecyclete Kommode macht sich auch auf der Terrasse gut: Sie ist nicht nur dekorativ, sondern Sie können darin auch Ihre Gartenutensilien aufbewahren.

Tipp: Sie besitzen kein altes Möbelstück? Drehen Sie am nächsten Sperrmüll-Tag einfach mal eine Runde durch Ihr Viertel!

Schraubgläser als Windlichter

Besonders im Sommer sehen Windlichter zwischen Blumen und Hecken oder am Terrassenrand besonders hübsch aus. Die müssen Sie nicht kaufen: Sammeln Sie leere Schraubgläser aus der Küche – je unterschiedlicher, desto besser. Lösen Sie die alten Etiketten ab, umwickeln Sie die Gläser mit Spitzenband, bemalen Sie sie mit bunten Fensterfarben oder füllen Sie den Boden mit Sand, Muscheln oder Glasmurmeln, stellen Sie Teelichter oder Kerzen hinein – fertig!

Diese Upcycling-Idee für den Garten macht sich übrigens auch hübsch auf einem Balkon – falls Sie keinen Garten haben.

Europalette als Blumenwand

Der Europaletten-Trend ist ungebrochen, das Internet birgt zahllose Anleitungen, wie man daraus Möbel baut. Für eine einzelne Europalette haben wir eine prima Upcycling-Idee für den Garten: Fertigen Sie daraus eine Blumenwand! Stellen Sie die Palette auf eine Längsseite und tackern Sie unter den Freiraum zwischen zwei Latten Hasendraht als Boden. Den legen Sie mit Gartenvlies aus – schon haben Sie Rinnen, die Sie nach Herzenslust bepflanzen können. Die Blumenwand kann auch als Sichtschutz neben der Terrasse stehen oder – wenn Sie mehrere Paletten upcyclen und bepflanzen – einen ganzen Gartenzaun ergeben.

Sie suchen noch mehr Upcycling- oder Recycling-Ideen? Wir zeigen Ihnen, was Sie Tolles aus Milchtüten recyclen können. Außerdem bekommen Sie bei uns Tipps rund um das Thema umweltfreundliche Verpackungen.