Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
Rezepte
Vegetarischer Nudelauflauf
Vegetarischer Nudelauflauf
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Was hat unsere Ernährung mit dem Klimawandel zu tun?

Die Art der Landwirtschaft und unsere Ernährung beeinflussen das Klima. Dabei sind die Zusammenhänge oft komplex und nicht auf den ersten Blick zu durchschauen. Trotzdem kann jeder mit der Wahl seines Essens einen kleinen Beitrag für den Klimaschutz leisten.

Klimaschutz und Ernährung vereinbaren

Dass Ernährung und Klimawandel sich gegenseitig beeinflussen, ist wissenschaftlich unumstritten. Um die halbe Welt geflogene Lebensmittel fördern den CO2-Ausstoß. Die Fleischproduktion verursacht zudem mehr Treibhausgas als der Gemüseanbau und Rodungen im Regenwald für Produkte wie Palmöl beeinflussen das Weltklima durch den Wegfall großer Kohlendioxidspeicher. Naturkatastrophen und Verödung durch den Klimawandel verursachen Nahrungsknappheit – ein Teufelskreis, aus dem es kein Entrinnen zu geben scheint. Dabei hat der Verbraucher es selbst in der Hand, nachhaltigen Klimaschutz durchzusetzen. Leckeres Essen und Klimawandel lassen sich schon mit kleinen Maßnahmen unter einen Hut bringen – zum Beispiel mit unseren folgenden Tipps für den Alltag.

Klimawandel stoppen, Ernährungssicherheit erhöhen

An unserem Siegel erkennen Sie klimaneutrale Produkte sofort.

Damit die globale Erwärmung nicht weiter fortschreitet, ist es wichtig, möglichst viele klimaneutrale Produkte zu kaufen. Das eigene Siegel von EDEKA hilft Ihnen bei der Auswahl im Supermarkt. Bevorzugen Sie regionale, saisonale Lebensmittel – kurze Transportwege und Lagerzeiten sparen jede Menge Ressourcen. Das gilt auch für Fleisch: Weniger ist hier ganz klar mehr. Damit beispielsweise ein Kilogramm Rindfleisch auf den Tellern landet, werden der Verbraucherzentrale zufolge 14 Kilogramm CO2 produziert. Dieselbe Menge Gemüse verursacht nur 500 Gramm des schädlichen Treibhausgases. Dazu kommen weitere Klimagase wie Methan, die Wiederkäuer beim Verdauungsvorgang ausscheiden. Kurzum: Mehr Obst und Gemüse aus der Region und weniger Fleisch und Wursterzeugnisse zu essen, bringt dem Klima auf jeden Fall etwas. Und es sichert auch in der Zukunft die Grundlage für unsere Nahrung.

Besser Bio als konventionell

Buntes Gemüse in der Ernährung
Bio-Produkte und Klimaschutz gehen oft Hand in Hand.

Beim Thema Ressourcenverbrauch schneiden Bio-Produkte häufig – nicht immer! – besser ab als konventionell hergestellte Lebensmittel. Pestizide und synthetische Dünger verbrauchen in der Produktion fossile Energien, die der Biolandbau durch den Verzicht darauf einspart. Peruanische Bio-Heidelbeeren im Winter zu essen, konterkariert diesen Vorteil jedoch. Auch bleiben Nahrungsmittel wie Fleisch in der Bio-Version genauso ressourcenintensiv in der Herstellung wie das konventionelle Erzeugnis. Es gilt also, genau hinzusehen, aber insgesamt ist die Verwendung von Bio-Rezepten für den Klimaschutz vorteilhaft. Ein wöchentlich im Voraus erstellter Speiseplan kann helfen, den Überblick zu behalten und einen guten Kompromiss zwischen Ernährung, Klimawandel und Preis zu finden. So vermeiden Sie auch leichter, dass Lebensmittel bei Ihnen zu Hause verderben und anschließend im Müll landen.

Kiste mit Obst
Bio-Qualität für eine gesunde Ernährung

Sie legen Wert auf echten Geschmack, kontrollierte Qualitätsprodukte und Nachhaltigkeit? Hier erfahren Sie mehr über unser Bio-Sortiment.