Ihr Lieblingsmarkt

Finden Sie Ihren EDEKA-Markt

Um die Angebote und Services des EDEKA Marktes in Ihrer Nähe zu sehen, wählen Sie bitte einen Markt aus.

Bio-logisch!

Bio-Siegel und EU-Bio-Logo

Bio-Produkte stammen aus ökologischer Landwirtschaft, die das Ziel hat, im Einklang mit der Natur zu produzieren. Produkte mit dem "EU-Bio-Logo" erfüllen dabei mindestens die Anforderungen der EG-Öko-Verordnung. Dies trifft auch für das deutsche Bio-Siegel zu, das weiterhin zusätzlich zum europäischen Bio-Siegel verwendet werden kann.

Die ökologische Landwirtschaft setzt auf den natürlichen Kreislauf von Saatgut, Pflanzenbau, Futtermittel, Tierhaltung und Düngung. Sie bilden bei einem entsprechend zertifizierten Betrieb einen nahezu geschlossenen Kreis¬lauf, der den Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen und Artenvielfalt zum Ziel hat.

In der konventionellen Landwirtschaft kann der geschlossene Kreislauf durch Spezialisierung durchbrochen werden. So werden zum Beispiel Futtermittel nicht mehr selbst erzeugt, sondern als Kraftfutter eingekauft.

Produziert werden diese Futtermittel häufig in Monokulturen mit entsprechendem Pflanzenschutzmitteleinsatz. Das kann negative Folgen haben, zum Beispiel für die Fruchtbarkeit der Böden oder den Erhalt der Artenvielfalt.

Zertifizierte Lebensmittel aus ökologischer Landwirtschaft müssen folgende Kriterien erfüllen:

  • Pflanzliche Produkte müssen aus abwechslungsreichen Fruchtfolgen stammen.


  • Tierische Produkte müssen aus artgerechter Tierhaltung stammen. Auch das Futter wird vielfach vom eigenen Betrieb erzeugt.


  • Das Tierfutter muss aus ökologisch erzeugten Futtermitteln bestehen, ohne Zusatz von Antibiotika und Leistungsförderern.


  • Es dürfen keine chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden.


  • Leicht löslicher, synthetisch-mineralischer Dünger ist nicht erlaubt.


  • Es dürfen keine gentechnisch veränderten Organismen verwendet werden.


  • Die Lebensmittel dürfen keiner Bestrahlung ausgesetzt werden und keine künstlichen Aromen oder Farb- und Konservierungsstoffe enthalten.


Die Lieferanten müssen entsprechende Zertifikate vorweisen. Sie werden außerdem ein- bis zweimal pro Jahr durch eine staatlich zugelassene, unabhängige Öko-Kontrollstelle überprüft.

Bei EDEKA-Bio-Produkten wird außerdem durch ein umfangreiches Prüfprogramm die Qualität fortlaufend überwacht. Diese Laboruntersuchungen fordert EDEKA von den Lieferanten ein und beauftragt darüber hinaus selbst anerkannte externe Labore mit Kontrollen.

Quelle und mehr Informationen: www.oekolandbau.de/bio-siegel/

Rote Johannisbeeren in einer Schale

Saisonkalender

Wie lange geht die Spargel-Saison, wann ist die beste Zeit für Pfirsiche und Nektarinen? Unser Saisonkalender kennt die Antworten!

Jetzt nachschlagen
Die Warenkunde von EDEKA erklärt Ihnen alles Wissenswerte über Lebensmittel

Warenkunde

Sie möchten mehr über die Qualitätsprodukte von EDEKA erfahren? In unserer Warenkunde finden Sie kurz und bündig alles Wissenswerte.

Zur EDEKA-Warenkunde
EDEKA Newsletter: aktuelle Angebote, Gewinnspiele, Tipps und Rezepte

Nichts mehr verpassen!

Die EDEKA Newsletter: die aktuellen Angebote, Gewinnspiele, praktische Tipps und leckere Rezepte direkt ins Postfach!

Jetzt kostenlos abonnieren