Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Muss man Fleisch vor der Zubereitung waschen?

Präsentiert von Ihren EDEKA-Experten.

Hier haben unsere EDEKA-Experten mit ihrem geballten Wissen aus den Bereichen Ernährung, Kochen, Gemüse & Obst sowie Fleisch und Wein für Sie Rede und Antwort gestanden.

Muss man Fleisch vor der Zubereitung waschen?

Zurück
Kevin von Holt

Kevin von Holt

Koch-Experte

Mein Bereich

Rohes Fleisch kann vor der Zubereitung abgespült und trocken getupft werden. Sinnvoll ist das vor allem dann, wenn sich daran noch Knochensplitter befinden oder wenn Sie ausgetretenes Blut entfernen möchten. Tupfen Sie es vor der weiteren Zubereitung jedoch gründlich mit Küchenpapier trocken. Viel wichtiger sind außerdem die korrekte weitere Zubereitung sowie das richtige Garen, um ein genießbares und gesundheitlich unbedenkliches Lebensmittel zu erhalten.

Für die Hygiene in der Küche kann das Waschen von Fleisch eventuell sogar kontraproduktiv sein, falls sich beim Abspülen das Spritzwasser in der Umgebung verteilt und so die Arbeitsfläche oder andere Lebensmittel mit Keimen kontaminiert. Generell ist es natürlich wichtig, die verwendeten Küchenutensilien nach der Fleischzubereitung gründlich zu reinigen, damit die Keime nicht auf andere Lebensmittel übertragen werden. Wurde das Fleisch nach dem Waschen nicht gründlich trocken getupft, kann es außerdem passieren, dass es im Zusammenspiel mit heißem Fett in der Pfanne zu gefährlichen Fettspritzern kommt.

Möchten Sie Kalbfleisch zubereiten, empfehlen wir unser Kalbsgeschnetzeltes-Rezept.

War diese Antwort hilfreich?JaNein

Themen, die zu dieser Frage passen.

Keine passende Antwort gefunden? Dann stellen Sie jetzt Ihre Frage!

EDEKA für Sie:

Ihre EDEKA Experten

Experten-Team: 0800 333 52 11*

1000 Fragen, 1000 Antworten


Rezepte


Probieren Sie doch mal ...