Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Home Spa: Machen Sie Ihr Zuhause zum Wellness-Tempel

Wer sagt, dass Sie für ein erholsames Wellness-Erlebnis das Haus verlassen müssen? Mit unserer einfachen Schritt-für-Schritt-Anleitung kreieren Sie das perfekte Home Spa und verwandeln Ihr Zuhause in einen wahren Wohlfühl-Tempel!

Home Spa: die richtige Vorbereitung

Ob Hautpflege oder Massage: In Ihrem Home Spa genießen Sie die Annehmlichkeiten eines professionellen Spas in Ihren eigenen vier Wänden. Vorausgesetzt natürlich, Sie schaffen im ersten Schritt die richtige Atmosphäre. Das bedeutet: Schalten Sie Handy und Computer aus, legen Sie Ihre Lieblingsmusik auf, zünden Sie Duftkerzen an und stellen Sie eine Schale mit Obst, eine frisch gebrühte Kanne Tee oder einen leckeren Beeren-Smoothie bereit. So kreieren Sie das ideale Umfeld für eine wohlverdiente Auszeit und tiefe Entspannung.

Home Spa: das Entspannungsbad

Lassen Sie sich im nächsten Schritt eine Wanne heißen Wassers, angereichert mit Ihrem liebsten Badezusatz, ein. Das warme Wasser lockert die Muskeln und löst so Verspannungen. Im Zusatz enthaltene ätherische Öle aus Lavendel, Orange oder Melisse betören die Sinne und wirken beruhigend. In unserem Artikel zum Thema Entspannungsbad finden Sie weitere Tipps zum optimalen Abschalten nach Feierabend.

Home Spa: Haut- und Haarpflege

Creme mit Ei, Avocado und Öl
Verwöhnen Sie Ihre Haut mit selbst gemachten Masken.

Das warme Wannenbad bietet den idealen Rahmen für ein ausgiebiges Beauty-Programm, sprich: Haut- und Haarpflege. Denn: Durch die Hitze öffnen sich Fasern und Poren, die pflegende Inhaltsstoffe nun optimal aufnehmen. Legen Sie jetzt also eine fertig gekaufte oder selbst gemachte Gesichtsmaske auf und verwöhnen Sie Ihr Haar mit einer Haarmaske.

Während beide Produkte einwirken, befreien Sie Ihren Körper mit einem Peeling von abgestorbenen Hautschüppchen. So ist die Haut ideal für den nächsten Schritt Ihres Home-Spa-Programms vorbereitet.

Home Spa: Die Nachpflege

Schlüpfen Sie nach dem Abtrocknen in Bademantel und Kuschelsocken und relaxen Sie auf dem Sofa. Nun tragen Sie eine pflegende Bodylotion auf, die von Ihrer frisch gepeelten Haut optimal aufgenommen wird. Bereiten Sie Ihre Gesichtshaut danach mit einem konzentrierten Serum oder nährenden Gesichts-Öl darauf vor, sich in den folgenden Stunden zu regenerieren.

Home Spa: Massage

Nachdem das heiße Bad Ihre Muskeln gelockert hat, empfiehlt sich zum Abschluss Ihres Home Spas eine Massage – die Sie ganz im Alleingang durchführen können.

Verspannte Arme und Beine bearbeiten Sie mit festem Druck in streichenden Bewegungen von den Füßen bzw. Händen beginnend nach oben. Einen schmerzenden Nacken verwöhnen Sie anschließend, indem Sie mit den Händen das jeweils gegenüberliegende Schulterblatt greifen und in kreisenden Bewegungen in Richtung Nacken arbeiten.