Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ruckzuck fertig und das sogar in der Mikrowelle: Kleine Tassenkuchen – bei uns lecker erfrischend mit frischer Zitrone.

Zitronen-Tassenkuchen

Ruckzuck fertig und das sogar in der Mikrowelle: Zitronen-Tassenkuchen – nach unserem Rezept mit Zuckerglasur und bunten Streuseln. Das sollten Sie unbedingt probieren!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 200 g Weizenmehl (Type 550)

  • 2 TL Backpulver

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 4 Ei

  • 6 EL Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 8 EL Pflanzenöl

  • 6 EL Mehl

Außerdem:
  • 4 EL Zuckerglasur

  • Bunte Streusel

Zubereitung
  1. 1

    Mehl und Backpulver miteinander vermischen und auf 4 Tassen aufteilen. Zitrone waschen, trocken tupfen und die Schale abreiben sowie den Saft auspressen. Eier mit Zitronensaft und –abrieb sowie Zucker und Vanillezucker unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes schaumig schlagen. Öl und Milch unterrühren.

  2. 2

    Flüssige Zutaten auf die Tassen aufteilen und mit einer Gabel gut verrühren. Tassen nacheinander für 80 Sekunden bei 800 Watt in die Mikrowelle geben.

  3. 3

    Tassenkuchen herausnehmen, mit Zuckerguss und bunten Streuseln garnieren und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2588kJ 31%

    Energie

  • 618kcal 31%

    Kalorien

  • 73g 28%

    Kohlenhydrate

  • 30g 43%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß

Zitronen-Tassenkuchen – ganz einfach in der Mikrowelle!

Tassenkuchen-Rezepte gehören zu den zauberhaften Back-Angelegenheiten, die nicht viel Zeit kosten und uns mit genau der richtigen Menge Kuchen für eine kleine Auszeit versorgen. Auch auf dem Partybuffet macht unser Zitronen-Tassenkuchen-Rezept mit Zuckerguss und bunten Streuseln optisch und geschmacklich was her. Und das Beste: Die kleinen Küchlein in der Tasse sind in nur zehn Minuten fertig! Sie teilen die Zutaten einfach auf vier Kaffeebecher auf und überlassen den Backprozess der Mikrowelle. Et voilá! Damit der Zitronen-Tassenkuchen und andere Zitronenkuchen-Rezepte, etwa der Zitronen-Mohn-Kuchen oder die Lemon Curd Tarte, besonders zitronig schmecken, geben Sie sowohl den Saft als auch den Abrieb einer ganzen Zitrone hinein. Achten Sie jedoch darauf, dass Sie zu einer Bio-Frucht greifen, da die Schale ansonsten mit Pflanzenschutzmitteln behandelt sein könnte.

Diese Öle und Mehlsorten eignen sich für Tassenkuchen

Unser Rezept für Zitronen-Tassenkuchen wird mit Öl statt Margarine zubereitet. Besonders gut eignen sich dafür geschmacklich zurückhaltende Öl-Sorten wie Rapsöl oder Sonnenblumenöl. Beim Mehl haben Sie im Prinzip die freie Wahl: Ob klassisches Weizenmehl, Dinkel-Vollkornmehl oder eine glutenfreie Mehl-Mischung – entscheiden Sie nach Geschmack oder ihrer Ernährungsgewohnheit. Haben Sie schon mal mit Kokosmehl gebacken? Dieses kann Weizenmehl zwar nicht im Verhältnis 1:1 ersetzen, da es sehr viel Flüssigkeit absorbiert und damit das Mischungsverhältnis zu den übrigen Zutaten durcheinander bringt. Aber Sie können etwa 25 Prozent des Weizenmehls durch Kokosmehl austauschen. Schmeckt toll zum Zitronenaroma und liefert reichlich Ballaststoffe und Eiweiß!

Können oder wollen Sie kein Ei für Ihren Kuchenteig verwenden, finden Sie hier Rezepte für Tassenkuchen ohne Ei. Außerdem können Sie sich in der Rezeptewelt zu mehr raffinierten Kuchen-Kreationen wie unseren Cakesicles oder den Cake Pops inspirieren lassen.