Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Ein Klassiker unter den italienischen Vorspeisen ist das Kalbsfilet aus dem Ofen mit Thunfischsauce, frittierten Kapern und Wildkräutern. Bereiten Sie Vitello Tonato doch einmal selbst zu, Ihre Gäste werden begeistert sein.

Vitello Tonnato

Ein Klassiker unter den italienischen Vorspeisen ist das Kalbsfilet aus dem Ofen mit Thunfischsauce, frittierten Kapern und Wildkräutern. Bereiten Sie Vitello Tonato doch einmal selbst zu, Ihre Gäste werden begeistert sein.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Wildkräutersalat:
  • 200 g Wildkräutersalat

  • 2 EL Kürbiskern

  • 6 EL Olivenöl

  • 2 EL Weißweinessig

  • 0.5 TL Senf

Für die Sauce:
  • 200 g Thunfisch, aus der Dose

  • 1 Sardelle

  • 2 EL Parmesan

  • 5 EL Olivenöl

  • 100 g Mayonnaise

  • 250 ml Gemüsebrühe

  • 0.5 TL Salz

  • 0.5 TL schwarzer Pfeffer, gemahlen

Für das Kalbsfilet:
  • 600 g Kalbsfilet

  • 2 EL Kaper

  • 200 ml Pflanzenöl

  • Salz, Pfeffer

  • Butterschmalz

Utensilien

Küchenkrepp, Frittierthermometer, Bratenthermometer

Zubereitung

  1. 1

    Den Ofen auf 80 Grad vorheizen. Das Kalbsfilet abspülen, auf Küchenpapier trocknen und rundum salzen und pfeffern.

  2. 2

    Bei mittlerer Hitze in etwas Butterschmalz in einer Pfanne von allen Seiten anbraten.

  3. 3

    Filet auf ein Gitterrost setzen und in den Ofen schieben. Fleischsaft mit einem Backblech darunter auffangen. Für ca. 90 Minuten bei 80 Grad garen. Die Kerntemperatur des Fleisches sollte zwischen 54-58 Grad liegen, dann ist es innen noch rosa. Danach das Filet in Alufolie einwickeln und einige Minuten ruhen lassen.

  4. 4

    Für die Thunfischsauce alle Zutaten bis auf die Brühe in ein hohes Gefäß geben und pürieren, nach und nach die Brühe hinzugeben, bis eine sämige Sauce entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, danach kalt stellen.

  5. 5

    200 ml neutrales Pflanzenöl in einem hohen Topf erhitzen. Dabei soll die Temperatur etwa 170-190 Grad betragen.

  6. 6

    Die Kapern gut abtropfen lassen und 30-60 Sekunden in dem heißen Öl frittieren. Dann auf dem Küchenkrepp abtropfen lassen.

  7. 7

    Den Salat waschen. Aus Olivenöl, Essig und Senf ein Dressing mischen und den Salat darin schwenken. Mit den Kürbiskernen bestreuen.

  8. 8

    Kalbsfilet dünn aufschneiden und mit der Sauce auf Tellern anrichten. Die Kapern darüber geben und mit dem Salat servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 5309kJ 63%

    Energie

  • 1268kcal 63%

    Kalorien

  • 10g 4%

    Kohlenhydrate

  • 117g 167%

    Fett

  • 51g 102%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte