Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Topinambur-Püree

Topinambur-Püree

Topinambur-Püree mit Schwarzwurzeln und Haselnüssen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Topinambur

  • 1 Petersilienwurzel

  • 30 g Butter

  • 500 ml Gemüsebrühe

  • 200 ml Schlagsahne

  • Salz, Pfeffer

  • 2 Msp. Zimt

  • 2 EL Haselnuss, gehackt

  • etwas Schnittlauch

Zubereitung

  1. 1

    Die Topinambur schälen und kleinschneiden. Die Petersilienwurzel schälen und in Scheiben schneiden.

  2. 2

    Die Butter in einem Topf schmelzen und Topinambur und Petersilienwurzel darin anbraten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und zugedeckt 20 Minuten bei geringer Hitze kochen lassen. In einem Mixer zusammen mit der Sahne pürieren, dann nochmals aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zimt abschmecken.

  3. 3

    Die Haselnüsse in einer trockenen Pfanne rösten. Die Suppe auf vier Schälchen verteilen und mit Haselnüssen und Schnittlauch bestreuen.

  4. 4

    Entdecken Sie ein weiteres Rezept mit Topinambur: knusprige Röstis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1256kJ 15%

    Energie

  • 300kcal 15%

    Kalorien

  • 9g 3%

    Kohlenhydrate

  • 27g 39%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß