Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Strammer Max mit Salat
Schließen

Strammer Max mit Salat

Vereinen Sie gekochten Schinken, knuspriges Brot, Eier und Tomaten zu einer deutschen Delikatesse & kochen Sie unser Rezept für strammen Max mit Salat nach.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Schichtsalat:
  • 250 g Weißkraut, in Streifen geschnitten

  • 150 g Rettich, in Stifte geschnitten

  • 2 große Zwiebel, rot

Für das Dressing:
  • 2 EL Schnittlauch, fein geschnitten

  • 4 EL Orangensaft

  • 3 EL Senf, grobkörnig

  • 3 EL Rapsöl

  • Salz

  • 8 Scheiben Brot

  • 200 g Schinken, gekocht

  • 2 Tomate, in Scheiben geschnitten

  • 80 g Käse, in Scheiben

  • 4 Ei

  • 1 EL Rapsöl

  • 40 g Frühstücksspeck

Zubereitung

  1. 1

    Brot unter dem Flächengrill des Backofens von einer Seite rösten. Anschließend jeweils 2 Scheiben nebeneinanderlegen und mit Kochschinken, Tomatenscheiben und Käse belegen. Im Backofen bei 200 Grad (Umluft) 5 Min. überbacken.

  2. 2

    Währenddessen 4 Spiegeleier in etwas Öl ausbacken und den Frühstücksspeck kross braten. Überbackene Brote damit belegen.

  3. 3

    Dressing-Zutaten verrühren. Weißkraut abwechselnd mit Zwiebelstreifen und Radieschenstiften in Gläser schichten. Zwischen den Schichten und obenauf jeweils etwas Dressing geben. Schichtsalat 1–2 Std. durchziehen lassen.

  4. 4

    Servieren Sie zum Strammen Max und dem Schichtsalat eine frische Apfelessig-Vinaigrette mit Essiggurken- und roten Zwiebelwürfelchen sowie etwas Schnittlauch. Auch mit lecker Schinken und Ei: Probieren Sie dieses Schichtsalat-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2726kJ 32%

    Energie

  • 651kcal 33%

    Kalorien

  • 48g 18%

    Kohlenhydrate

  • 29g 41%

    Fett

  • 43g 86%

    Eiweiß