Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pfannkuchen mit Lauchfüllung

Pfannkuchen mit Lauchfüllung

Unsere Pfannkuchen mit Lauchfüllung bereiten Sie mit selbst gemachtem Wraps zu, die Sie mit Antipasti-Creme bestreichen und mit Gemüse und Schinken füllen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für die Pfannkuchen:
  • 2 Ei

  • 125 g Dinkelvollkornmehl

  • 125 ml Milch

  • 125 ml Mineralwasser, classic

  • Salz

  • 0.5 TL Agavendicksaft

Zum Ausbacken:
  • 2 TL Rapsöl

Für die Füllung:
  • 0.5 Stange Lauch

  • 0.5 Zucchini

  • 0.5 EL Rapsöl

  • 50 g Sprossen-Mix

  • 40 g gekochter Schinken, in Streifen geschnitten

  • Salz

  • Pfeffer

  • 75 g Antipast-Creme mit Feta

Zum Überbacken:
  • 40 g Hartkäse, gerieben

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Pfannkuchen-Zutaten verquirlen und einige Minuten quellen lassen. Nacheinander in heißem Rapsöl vier große Pfannkuchen ausbacken und zwischen zwei großen Tellern lagern, damit sie nicht austrocken.

  2. 2

    Für die Füllung Lauch putzen und in feine Streifen schneiden, Zucchino längs halbieren und in Scheibchen schneiden. Beides in heißem Rapsöl fünf Minuten braten. Anschließend Sprossen und Schinkenstreifen unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3

    Pfannkuchen jeweils mit Antipasti-Creme bestreichen. Mit Gemüse belegen und aufrollen. Pfannkuchen in eine Auflaufform legen und mit Käse bestreut 15 Minuten im Backofen auf der mittleren Schiene überbacken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2801kJ 33%

    Energie

  • 669kcal 33%

    Kalorien

  • 49g 19%

    Kohlenhydrate

  • 35g 50%

    Fett

  • 36g 72%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte