Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Da Rösti und Lachs in Kombination so gut schmecken, verbinden wir dies direkt in einem herzhaften Röstiauflauf und servieren diesen mit frischem Dill garniert.
Schließen

Röstiauflauf

Da Rösti und Lachs in Kombination so gut schmecken, verbinden wir dies direkt in einem herzhaften Röstiauflauf und servieren diesen mit frischem Dill garniert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Röstiauflauf:
  • 800 g Kartoffel, festkochend

  • 1 Stange Porree

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 250 g Räucherlachs

  • 3 EL Butter, weich

  • 2 Ei

  • 200 g Schmand

  • 3 EL Milch

  • 1 EL Meerrettich

  • 1 TL Senf

  • 1 Prise Muskatnuss

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 150 g Emmentaler, gerieben

Zum Garnieren:
  • Stängel Dill

Utensilien

Alufolie zum Abdecken

Zubereitung

  1. 1

    Kartoffeln schälen, waschen und auf einer Küchenreibe fein raspeln. Kartoffelraspel in ein Küchentuch geben, zuknoten und kräftig ausdrücken. Porree waschen, Enden abschneiden, in feine Ringe schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Räucherlachs in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. 2

    Backofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter einfetten.

  3. 3

    Eier, Schmand, Milch, Meerrettich, Senf und Schnittlauch miteinander verquirlen. Mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken. Kartoffelraspel in einer großen Schüssel mit der Ei-Schmand-Masse und dem geriebenen Emmentaler vermengen.

  4. 4

    Etwa 1/3 der Kartoffelmasse in der Auflaufform verteilen. Die Hälfte vom Räucherlachs darauf verteilen, erneut 1/3 Kartoffelmasse darüber geben und mit Räucherlachs belegen. Mit der restlichen Kartoffelmasse abschließen.

  5. 5

    Kartoffelmasse mit Alufolie bedecken, für 45-50 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. 10 Minuten vor Ende der Backzeit die Alufolie entfernen.

  6. 6

    Dill waschen, trocken schütteln, fein hacken.

  7. 7

    Röstiauflauf mit frischem Dill servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2985kJ 36%

    Energie

  • 713kcal 36%

    Kalorien

  • 35g 13%

    Kohlenhydrate

  • 49g 70%

    Fett

  • 29g 58%

    Eiweiß