Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Orangen-Pistazien-Zopf

Orangen-Pistazien-Zopf

Feiner Hefezopf mit einer Füllung aus Orange, Marzipan und Pistazien.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

24 Portionen

Für den Hefeteig:
  • 1 Bio-Orange

  • 500 g Weizenmehl (Type 405)

  • 20 g Hefe, trocken

  • 75 g Zucker

  • 1 Packung Vanillezucker

  • 1 Ei

  • 2 Eigelb

  • 90 g Butter, weich

  • 200 Milch

  • 0.5 Salz

Für die Füllung:
  • 75 ml Milch

  • 75 ml Orangensaft

  • 100 g Marzipanrohmasse

  • 100 g Pistazie, gehackt

Utensilien

Mehl zum Ausrollen, Ei, zum Bestreichen, Backpapier

Zubereitung

  1. 1

    Die Orange heiß waschen, trocknen und die Schale mit einer Reibe entfernen. Die Orange dann auspressen. 75 ml Saft abmessen und für die Füllung beiseite stellen.

  2. 2

    Das Mehl in eine Schüssel sieben. Die Hefe zerbröckeln und zum Mehl hinzugeben. 1 Teelöffel Orangenabrieb, den Zucker, den Vanillezucker, das Ei, das Eigelb die Butter, die Milch, sowie das Salz ebenfalls in die Schüssel geben. Alles mit den Knethaken des Handrührgerätes oder der Küchenmaschine circa 10 Minuten verkneten. Den Teig abgedeckt bei Zimmertemperatur 1 Stunde gehen lassen.

  3. 3

    Inzwischen für die Füllung Milch und Orangensaft in einen Topf geben und aufkochen. Die Marzipan Rohmasse in kleine Würfel schneiden und unter Rühren in en Topf geben und in der Orangen-Milch auflösen. Die Pistazien gleichmäßig unterrühren, dann die Masse abkühlen lassen.

  4. 4

    Den gegangenen Hefeteig nochmals durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck von 40x50 cm ausrollen. Die Pistazienmasse gleichmäßig darauf verstreichen. Den Teig von der langen Seite her aufrollen.

  5. 5

    Die Teigrolle der Länge nach mit einem scharfen Messer durchschneiden. Die beiden Teigstränge zu einer Kordel verdrehen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Abgedeckt nochmals bei Zimmertemperatur circa 2 Stunden gehen lassen.

  6. 6

    Den Zopf mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 175°C für circa 30-35 Minuten goldbraun backen.

  7. 7

    Entdecken Sie auch dieses Rezept für Kardamom-Hefezopf und unsere Mohnkuchen-Rezepte!

  8. 8

    Probieren Sie auch dieses Osterkuchen-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 779kJ 9%

    Energie

  • 186kcal 9%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte