Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Topfenauflauf

Topfenauflauf

Ein Topfenauflauf oder auch Quarkauflauf schmeckt warm mit frischen Beeren einfach nur lecker. Der Auflauf kann als Dessert oder auch Hauptgericht serviert werden.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Topfenauflauf:
  • 500 g Speisequark

  • 3 Ei

  • 100 g Dinkelgrieß

  • 50 g Weizenmehl (Type 405)

  • 100 ml Milch

  • 140 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Vanilleschote, davon das Mark

  • 500 g Beeren, gemischt

Zubereitung

  1. 1

    Für den Topfenauflauf den Topfen in ein Passiertuch geben und dieses in ein Haarsieb hängen. Den Topfen für 3-4 Stunden über einer Schüssel aufhängen und entwässern lassen.

  2. 2

    Die Eier trennen und das Eiweiß weiß schlagen. Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark auskratzen.

  3. 3

    Topfen, Dinkel Grieß, Mehl, Milch, Zucker, das Mark der Vanilleschote und das Eigelb miteinander verquirlen. Den Eischnee unterheben.

  4. 4

    Die Beeren waschen, verlesen und in eine Auflaufform geben. Den Topfen gleichmäßig über den Beeren verteilen. Den Backofen auf 165°C vorheizen und den Auflauf für 25-35 Minuten goldbraun backen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 678kJ 8%

    Energie

  • 162kcal 8%

    Kalorien

  • 25g 10%

    Kohlenhydrate

  • 2g 3%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte