Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Nudel Omelett

Nudel Omelett

Omelett aus feinen Nudeln, Eiern, Grana Padano und Petersilie.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Capellini

  • Salz

  • 8 Ei

  • 60 g Parmesan, gerieben

  • 2 EL Petersilie

  • Pfeffer

  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Thymianblatt

Zubereitung

  1. 1

    Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen, gut abtropfen lassen.

  2. 2

    Die Eier in einer Schüssel verquirlen, geriebenen Käse, gehackte Petersilie zugeben, gut untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3

    Die gekochten Nudeln mit der Eiermischung vermengen. Nochmals abschmecken.

  4. 4

    1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, 1/4 der Nudel-Eiermischung zugeben und stocken lassen. Das Omelett wenden und auf der anderen Seite bei kleiner Flamme weiter braten bis eine schöne goldene Bräunung entsteht. Herausnehmen und warm halten. Auf diese Weise die restlichen 3 Omelett braten.

  5. 5

    Anrichten und mit Thymianblättchen bestreuen. Nach Belieben mit gebratenen Kirschtomaten und geriebenem Hartkäse garnieren.

  6. 6

    Entdecken Sie auch diese Omelett-Rezepte und unsere Nudelauflauf-Rezepte – etwa den Nudelauflauf mit knackiger Paprika! Unser Tipp für einen süßen Auflauf mit Nudeln: Kirschauflauf!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2558kJ 30%

    Energie

  • 611kcal 31%

    Kalorien

  • 54g 21%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 27g 54%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte