Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Matcha Latte

Matcha Latte

Matcha Latte ist ein koffeinhaltiger Latte mit japanischem Matchapulver – statt Espresso. Wie ein typischer Latte Macchiato wird er mit Milchschaum zubereitet.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

1 Portionen

Matcha Latte:
  • 200 ml Milch

  • 0.5 TL Matcha-Pulver

  • 1 TL Agavendicksaft

Utensilien

Milchaufschäumer

Zubereitung

  1. 1

    Für den Matcha Latte etwa 100 ml Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Das Matchapulver in ein hohes Schälchen geben. Ein Barmaß à 4 cl mit dem heißen Wasser auffüllen, auf das Matchapulver geben und anschließend nochmals knapp zur Hälfte füllen und ebenfalls auf das Pulver geben. Mit einem Milchaufschäumer oder kleinen Schneebesen schaumig schlagen.

  2. 2

    Die Milch im Topf aufkochen. Den heißen Grünteeschaum in ein großes Glas füllen und mit der heißen Milch auffüllen.

  3. 3

    Den Matcha Latte nach Belieben mit Agavendicksaft oder Kokosblütensirup süßen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 800kJ 10%

    Energie

  • 191kcal 10%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte