Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Dieses Heißgetränk, das auch als „Kurkuma-Latte“ bekannt ist, soll wach machen und die Abwehrkräfte stärken.  Alles dank der Kraft der Kurkuma-Wurzel.
Schließen

Goldene Milch

Pflanzenmilch, Kurkuma, Ingwer und weitere aromatische Zutaten sorgen für ein Getränk mit intensivem Geschmack, dem nach der ayurvedischen Gesundheitslehre heilende und gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt werden. Mit unserem Goldene-Milch-Rezept bereiten Sie den veganen Powerdrink zu Hause zu!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für 4 Tassen
  • 150 ml Wasser

  • 2 EL Kurkuma, gemahlen

  • 40 g Ingwer, frisch, fein gerieben

  • 1 Prise Muskatnuss

  • 3 Stück Kardamomkapsel

  • 750 ml Mandelmilch

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, gemahlen

  • 1 Prise Zimt

  • 3 EL Agavendicksaft

  • 2 TL Kokosöl

Zubereitung
  1. 1

    Das Wasser mit Kurkuma, Ingwer, Muskat und gequetschten Kardamomkapseln langsam zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und das Ganze zwei Minuten ziehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Mandelmilch erhitzen, mit Pfeffer und Zimt verfeinern und den Agavendicksaft unterrühren. Sobald die Milch kocht, die Hitze reduzieren. Das Kokosöl unterrühren und den zuvor zubereiteten Kurkuma-Sud durch ein Sieb geben.

    Die Milch noch etwas ziehen lassen. Danach auf vier große Tassen aufteilen und nach Belieben mit Zimt bestreuen. Reichen Sie dazu Mandelkekse.

    Wollen Sie mehr über Wohlfühlessen erfahren? In unserem Artikel über Soul Food. finden Sie hilfreiche Tipps.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 624kJ 7%

    Energie

  • 149kcal 7%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 5g 7%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Goldene-Milch-Rezept: Energie aus der ayurvedischen Küche

Foodblogs und soziale Netzwerke wie Instagram oder Pinterest haben sie berühmt gemacht: die Goldene Milch mit Kurkuma, die dem Getränk seine goldgelbe Farbe verleiht. Mittlerweile ist der gesunde Powerdrink bereits auf dem Wege, dem Kaffee als morgendlichem Getränk Konkurrenz zu machen. Goldene Milch trifft eben voll den Zeitgeist, passt in eine gesunde Ernährung, hat bereits eine lange Tradition, entspricht dem Selbstoptimierungsbestreben vieler ehrgeiziger Fitnessexperten und schmeckt dazu noch herrlich würzig und intensiv.

Im Zentrum unseres Goldene-Milch-Rezepts steht die Kurkuma. Die Kurkumawurzel bekommen Sie frisch in Spezialitätenläden, aber auch in Pasten- oder Pulverform. Das Gewürz besticht nicht nur durch die intensive gelbe Färbekraft, ihm werden auch viele gesundheitsfördernde Wirkungen nachgesagt. So soll der Pflanzenstoff Curcumin die Zellmembranen im Körper festigen und die Abwehrkräfte steigern. Außerdem soll das Gewürz verdauungsfördernd sein, entzündungshemmend wirken und zum Beispiel Arthrosebeschwerden lindern, stark antioxidativ wirken und vorzeitige Hautalterung verhindern, bei Schlafstörungen helfen und vor Alzheimer schützen. Nach der ayurvedischen Lehre ist Kurkuma eine richtige Detox-Kur für den Körper und kann das Hautbild nachhaltig verbessern. Das volle Programm in punkto Gesundheit, Wohlbefinden und Fitness also!

Sollten Sie statt der veganen Pflanzenmilch, die wir in unserem Goldene-Milch-Rezept verwenden, lieber Kuhmilch hernehmen wollen, dann schauen Sie sich einfach einmal unser Kurkuma-Latte-Rezept an.

Energie zum Trinken: unsere Powerdrinks

Dass für das eigene Wohlbefinden und körperliche Gesundheit eine gute Ernährung von großer Bedeutung ist, steht außer Frage. Vergessen Sie dabei aber nicht, dass Sie auch über viele Getränke hochwertige Vitamine, Nährstoffe, Mineralien und Vitalstoffe zu sich nehmen können! Das Beste dabei: Mit den richtigen Rezepten schmecken solche Powerdrinks auch noch richtig gut!

Unser Goldene-Milch-Rezept ist dabei nur eine von vielen Möglichkeiten, sich durch ein Getränk etwas Gutes zu tun. Wer in der Früh zum Beispiel einen koffeinhaltigen Wachmacher braucht, kann seinen Morgenkaffee auch einmal mit unserem Matcha-Latte ersetzen. Die volle Ladung an Vitaminen und weiteren wichtigen Nährstoffen bekommen Sie über Smoothies aller Art. Ob nur mit Obst oder mit Gemüse und Kräutern gemischt: In unserer Sammlung von Smoothie-Rezepten können Sie sich Anregungen für hochwertige und leckere Drinks holen.

Vergessen Sie aber bitte nicht, auch ausreichend Wasser zu trinken! Knapp 80 Prozent unseres Körpers bestehen aus Wasser. Ein Erwachsener sollte mindestens 1,5 Liter Wasser am Tag trinken, zusätzlich zu Goldener Milch, Smoothies und Kaffee!