Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Dieses Heißgetränk, das auch als „Kurkuma-Latte“ bekannt ist, soll wach machen und die Abwehrkräfte stärken.  Alles dank der Kraft der Kurkuma-Wurzel.

Goldene Milch

Die Kraft der Kurkuma-Wurze: Dieses Heißgetränk, das auch als „Kurkuma-Latte“ bekannt ist, soll wach machen und die Abwehrkräfte stärken. Alles dank der Kraft der Kurkuma-Wurzel.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für 4 Tassen
  • 150 ml Wasser

  • 2 EL Kurkuma, gemahlen

  • 40 g Ingwer, frisch, fein gerieben

  • 1 Prise Muskatnuss

  • 3 Stück Kardamomkapsel

  • 750 ml Mandelmilch

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, gemahlen

  • 1 Prise Zimt

  • 3 EL Agavendicksaft

  • 2 TL Kokosöl

Zubereitung

  1. 1

    Das Wasser mit Kurkuma, Ingwer, Muskat und gequetschten Kardamomkapseln langsam zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und das Ganze zwei Minuten ziehen lassen.

    In der Zwischenzeit die Mandelmilch erhitzen, mit Pfeffer und Zimt verfeinern und den Agavendicksaft unterrühren. Sobald die Milch kocht, die Hitze reduzieren. Das Kokosöl unterrühren und den zuvor zubereiteten Kurkuma-Sud durch ein Sieb geben.

    Die Milch noch etwas ziehen lassen. Danach auf vier große Tassen aufteilen und nach Belieben mit Zimt bestreuen. Reichen Sie dazu Mandelkekse.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 624kJ 7%

    Energie

  • 149kcal 7%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 5g 7%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß