Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Loup de mer grille

Loup de mer grille

Gegrillter Wolfsbarsch mit provenzalischem Kartoffelsalat aus Frankreich.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Kartoffelsalat:
  • 500 g Kartoffel, festkochend

  • Salz

  • 2 Ei

  • 150 g Bohne, grün

  • 200 g Tomate

  • 80 g Zwiebel

  • 3 EL Rotweinessig

  • Pfeffer

  • 3 EL Olivenöl, nativ extra

Für den Fisch:
  • 2 EL Kräuter, gemischt, gehackt

  • 0.5 TL Pfefferkörner, schwarz

  • 1 TL Meersalz, grob

  • 4 Knoblauchzehe

  • 2 EL Zitronensaft

  • 4 EL Olivenöl, nativ extra

  • 4 Loup de Mer

Utensilien

Fisch-Grillkorb, Öl

Zubereitung

  1. 1

    Für die Marinade Kräuter, Pfefferkörner und Meersalz im Mörser zerstoßen. Die Knoblauchzehen schälen, grob würfeln und zu den Gewürzen in den Mörser geben, zerstampfen und mit Zitronensaft und Olivenöl verrühren. Die Fische innen und außen mit der Gewürzmischung bestreichen. Zugedeckt im Kühlschrank 1 Stunde marinieren.

  2. 2

    Für den Salat die Kartoffeln waschen, in leicht gesalzenem Wasser etwa 20 Minuten kochen, abgießen, abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Eier in 10 Minuten hart kochen, abgießen, kalt abschrecken und abkühlen lassen. Eier schälen und vierteln. Bohnen von den Enden befreien, in etwa 4 cm große Stücke schneiden. In Salzwasser bissfest garen, abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Tomaten waschen, in Stücke schneiden, dabei Stielansatz entfernen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Essig, Salz und Pfeffer in einer entsprechend großen Schüssel verrühren und das Öl unterschlagen. Die vorbereiteten Salatzutaten vorsichtig untermischen. Salat anrichten, mit den Eiern garnieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3

    Einige Tropfen Öl auf ein Stück Küchenpapier geben und vier Fisch-Grillkörbe damit einölen. Die küchenfertigen, geschuppten Fische in die Grillkörbe legen und von beiden Seiten in insgesamt 15-20 Minuten bei mäßiger Hitze grillen. Dabei hin und wieder wenden.

  4. 4

    Loups de Mer mit dem Kartoffelsalat anrichten und servieren.

  5. 5

    Tipp: Entdecken Sie weitere köstliche Wolfsbarsch-Rezepte und Fisch-Rezepte, z.B. unser gebratenes Zanderfilet.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1905kJ 23%

    Energie

  • 455kcal 23%

    Kalorien

  • 27g 10%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß