Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lachsnudeln mit Tomatensauce

Lachsnudeln mit Tomatensauce

Kochen Sie leckere Pasta mit feinem Lachs, der gebraten und in einer Soße oder als Beigabe serviert, jeden Gourmet zum Träumen bringt: Köstlicher Fisch, aromatisch als Lachsnudelgericht zubereitet, wird Sie und Ihre Gäste begeistern!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für den Lachs:
  • 10 g Butter

  • 200 g Lachsfilet

  • Salz

  • Pfeffer

  • 0.5 Zitrone

Für die Tomatensauce:
  • 3 Tomate

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 Möhre

  • 2 Stangen Staudensellerie

  • 1 EL Olivenöl, nativ extra

  • 0.5 TL Salz

  • Pfeffer

  • 200 ml Gemüsefond

  • 1 EL glatte Petersilie, fein gehackt

Utensilien

Spaghetti, frische Petersilie, Salz

Zubereitung

  1. 1

    Lachsfilets auftauen und 2 cm groß würfeln. Bis zur weiteren Verwendung kühl stellen.

  2. 2

    Für die Sauce die Tomaten kurz blanchieren, häuten, halbieren, Stielansatz und Samen entfernen - letztere durch ein Sieb passieren, den entstandenen Tomatensaft beiseite stellen - das Fruchtfleisch würfeln.

  3. 3

    Zwiebel und Knoblauch schälen und ganz fein hacken. Möhre schälen und ebenfalls fein würfeln. Staudensellerie putzen und evtl. vorhandene Fäden abziehen. Sellerie in feine kleine Würfel schneiden.

  4. 4

    Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin hell anschwitzen. Die Möhren- und Selleriewürfel zugeben und 2 bis 3 Minuten mit anschwitzen. Tomatenwürfel zugeben, salzen und pfeffern. Mit Gemüsefond und Tomatensaft aufgießen und etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen.

  5. 5

    Nudeln in sprudelnd kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.

  6. 6

    Butter in einer beschichteten Pfanne zerlassen und die Lachswürfel 1-2 Minuten ringsum braten, salzen und pfeffern. Mit Zitronensaft beträufeln und nochmals kurz durch schwenken.

  7. 7

    Die Nudeln auf zwei Teller verteilen, darüber die Tomatensauce mit den Lachswürfeln geben, mit Petersilie bestreuen und sofort servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2797kJ 33%

    Energie

  • 668kcal 33%

    Kalorien

  • 75g 29%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 35g 70%

    Eiweiß

Lachsnudeln-Rezept mit Tomaten-Gemüse-Soße

Mit seinem kräftigen orangerosa Fleisch ist Lachs ein herrlich bunter, wohlschmeckender Farbklecks auf dem Teller jedes Fischliebhabers. Der Meeresfisch schmeckt wunderbar zu Kartoffeln, Reis und vor allem zu Nudeln. Al dente gekochte Spaghetti mit hochwertigem Lachsfilet in einer selbst gemachten Soße mit Tomaten, Möhren, Staudensellerie und Zwiebel bringen mediterrane Seeluft zu Ihnen nach Hause. Abgeschmeckt mit Salz und Pfeffer sowie mit etwas Knoblauch und einem Spritzer Zitrone veredelt, verwandeln Sie so jeden Esstisch in eine Geschmackshochburg. Zahlreiche weitere Lachsnudeln-Rezepte warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden! Überraschen Sie Ihre Familie mit unserem Rezept für Spaghetti mit Lachs-Soße, Brokkoli sowie Champignons und schlemmen Sie sich gemeinsam durch Vollkornpasta, frisches Gemüse und erlesenen Speisefisch. Neben Brokkoli passen Spargel, Spinat oder Blumenkohl aufgrund ihrer zarten Konsistenz und des dezenten Geschmacks hervorragend zum Fisch. Auch Kürbis-Spaghetti mit Lachs werden sicher schnell einen festen Platz in Ihrer Sammlung an Lachsnudeln-Rezepten erobern.

Die passende Pasta und Soße

Schmecken Ihnen Tomatensoßen zu Nudeln nicht so gut, bieten sich Pasta-Rezepte mit Sahnesauce an: Sie passen auch hervorragend zum Lachs. Die breiten Bandnudeln oder auch Fusilli und Farfalle nehmen Soßen übrigens besonders gut auf und sind für solche Gerichte oder auch ein Lachsgratin prädestiniert. Dünne Sorten sind dagegen für dünnflüssige Zitronensoßen oder Spaghetti aglio e olio besser geeignet. Haben Sie wenig Zeit zum Kochen und möchten hinterher nicht so viel abspülen, ist unsere One-Pot-Pasta mit Lachs eine tolle Rezeptidee. Alle Zutaten werden hier in einem hohen Topf gegart, in diesem Fall Lachsfilet, Spinat, Erbsen, Cherrytomaten, Frühlingszwiebeln und Spaghetti. Eine Sahne-Frischkäse-Soße, Parmesan, Pinienkerne und Basilikum runden das Ganze ab. Bei allen anderen Lachsnudeln-Rezepten können Sie die Zubereitung beschleunigen, wenn Sie statt Lachssteaks bzw. -filets Räucherlachs verwenden. Für besondere Anlässe oder das gemütliche Familienessen am Wochenende bietet sich unser Rezept für Maccaroni-Lachs-Camembert aus dem Ofen an! Lachsfilets gemeinsam mit knackigem Rosenkohl gekocht und mit kräftigem Camembert überbacken, sind ein deftig-würziger Genuss.