Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Lachs-Bagels

Lachs-Bagels

Bereiten Sie mit unserem Rezept für Lachs-Bagels einen schnellen Snack zu und genießen Sie Räucherlachs, selbst marinierte Gurke und Frischkäse auf dem amerikanischen Kult-Kringel, dessen Geschichte vor rund 400 Jahren in Polen begann.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Bagel
  • 4 Stück Bagel

  • 120 g Graved Lachs, in Scheiben

  • 1 Beet Kresse

Für den Frischkäse-Aufstrich:
  • 80 g Frischkäse, natur

  • 0.5 Limette, davon der Schalenabrieb

  • 1 TL Senf, grobkörnig

  • etwas rosa Pfeffer, grob zerstoßen

Für die marinierten Gurken:
  • 0.5 Salatgurke

  • Salz

  • 1 EL Limettensaft

Zubereitung
  1. 1

    Salatgurke in feine Scheiben schneiden oder hobeln. Leicht salzen und mit dem Limettensaft vermengen. Anschließend einige Minuten marinieren.

  2. 2

    Frischkäse mit den restlichen Zutaten vermengen. Kresse vom Beet schneiden.

  3. 3

    Laugenkringel oder Bagels halbieren. Die Unterseite jeweils mit dem Frischkäse-Aufstrich bestreichen und mit marinierten Gurkenscheiben und Graved Lachs belegen. Zum Schluss mit Kresse dekorieren und jeweils die Oberseiten auflegen.

  4. 4

    Servier-Tipp: Dazu passt für den optimalen Vitalstoff-Mix Knabber-Gemüse wie Mini-Karotten oder Radieschen. Back-Tipp: Möchten Sie Vollkorn-Bagels selbst backen? Eine Backanleitung finden Sie in der Rubrik „Rezeptsuche” unter „Bagels mit Räuchertofu-Creme”.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1570kJ 19%

    Energie

  • 375kcal 19%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß

Bagels mit Lachs aus der polnisch-jüdischen Küche

Auch wenn Bagels mit Lachs, Frischkäse oder anderen Belägen als amerikanisches Nationalgebäck gelten: Ihren Ursprung haben sie in Europa. Die Geschichte der Teigringe reicht zurück bis ins 17. Jahrhundert ins jüdische Viertel von Krakau. Der Legende nach wollte ein polnischer Bäcker seinem König Jan III. Sobieski ein Geschenk machen. Der König bat um eine spezielle Art von Brot, das leicht zu tragen und einfach aufzubewahren sein sollte. Der findige Bäcker kreierte daraufhin den Bagel, der durch das kurze Kochen in Salzwasser und anschließendes Backen zu seinem charakteristischen Aussehen und Geschmack gelangte. Die Einwanderungswelle osteuropäischer Juden in die Vereinigten Staaten im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert brachte das Gebäck mit dem Loch nach Amerika – wo Bagels-Rezepte wie diese Bagels mit Lachs zu einem Symbol der jüdischen Küche und Kultur wurden.

Bagels mit Lachs – nur eine von zahllosen leckeren Varianten

Heutzutage sind die Bagel-Varianten so vielfältig wie in England die Sandwiches oder in unserer Küche die Butterbrot-Beläge. Von der schlichten Zubereitung mit Frischkäse pur über Bagels mit Lachs und Frischkäse wie nach unserem Rezept oder als Veggie Bagel: Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf. Wenn Sie Bagels selber backen, haben Sie zusätzliche Variationsmöglichkeiten beim Topping der Teigkringel. Ob "plain" (also ohne Topping), mit Sesam, Mohn oder als sehr amerikanischer "Everything Bagel" mit einer Gewürzmischung aus Knoblauch- und Zwiebelflocken, Mohn, Sesam und Salz auf der Oberseite: Finden Sie Ihren Favoriten! Eine Anleitung zum Selberbacken gibt Ihnen unser Rezept für den New York Style Bagel.

Tipp: Verwenden Sie die leckeren Brötchen mit dem Loch auch mal statt herkömmlicher Burger Buns für einen lecker belegten Bagel-Burger!