Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Leckeres Gericht aus der asiatischen Küche: Probieren Sie unsere Kokoshähnchen mit Mangold-Paprika-Gemüse aus dem Wok – fertig in 40 Minuten!
Schließen

Kokoshähnchen mit Wok-Gemüse

Leckeres Gericht aus der asiatischen Küche: Probieren Sie unsere Kokoshähnchen mit Mangold-Paprika-Gemüse aus dem Wok – fertig in 40 Minuten!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Kokoshähnchen:
  • 200 g Mie-Nudel, asiatisch

  • 400 g Hähnchenbrustfilet

  • 5 EL Kokosraspeln

  • 2 EL Paniermehl

  • 1 EL Weizenmehl (Type 405)

  • 2 EL Kokosmilch

  • 1 Ei

  • 1 Prise Salz

  • 0.5 TL Currypulver

  • 1 Prise Cayennepfeffer

  • 4 EL Rapsöl

Für das Wok-Gemüse:
  • 650 g Mangold

  • 80 g Frühlingszwiebel

  • 1 Paprika, rot

  • 0.5 Chili

  • 2 EL Sesamöl

  • 1 TL Gemüsebrühe

  • 4 EL Sojasauce

  • 2 EL Oystersoße

  • 1 TL Agavendicksaft

Außerdem:
  • etwas Koriander

Utensilien

Wok-Pfanne mit Deckel

Zubereitung

  1. 1

    Asiatische Eiernudeln nach Packungsangabe zubereiten und in ein Sieb abgießen.

  2. 2

    Für das Wok-Gemüse den Mangold putzen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, Wurzeln entfernen, schräg in kleine ringe schneiden. Die Paprika von Kerngehäuse befreien und fein würfeln. Chili fein schneiden.

  3. 3

    Die festen Mangoldstreifen in 2 EL heißen Öl im Wok oder in der Pfanne ca. 5 Minuten anbraten. Restlichen Mangold, Frühlingszwiebel, Paprika und Chili zufügen und weitere 5 Minuten mitbraten.

  4. 4

    Gemüsebrühe in 180 ml Wasser lösen, das Gemüse damit ablöschen. Wok verschließen und das Gemüse für 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  5. 5

    In der Zwischenzeit das Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, mit Küchenkrepp trocken tupfen und in mundgerechte Streifen schneiden. Kokosraspeln auf einen Teller geben. Paniermehl und Mehl auf einem weiteren Teller vermischen. Kokosmilch und Ei auf einem weiteren Teller miteinander verquirlen. Mit Salz, Curry und Cayennepfeffer würzen.

  6. 6

    Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Hähnchenbrustfilets nacheinander zuerst in der Mehlmischung, dann in der Ei-Kokosmilch-Mischung und zuletzt in den Kokosraspeln wenden, etwas andrücken. Kokoshähnchen von jeder Seite für 4 Minuten goldbraun braten

  7. 7

    Wok-Gemüse mit Sojasauce, Oystersauce und Agavendicksaft abschmecken.

  8. 8

    Kokoshähnchen mit dem Wok-Gemüse sowie den Nudeln auf Tellern anrichten und nach Belieben mit frischem Koriander garniert servieren.

  9. 9

    Entdecken Sie unsere leckeren Wok-Rezepte! Probieren Sie z.B. dieses Rezept für Asia-Pfanne!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1939kJ 23%

    Energie

  • 463kcal 23%

    Kalorien

  • 11g 4%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 31g 62%

    Eiweiß