Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Im Herbst können wir gar nicht genug von Kürbis-Rezepten bekommen. Sie auch nicht? Dann versuchen Sie doch einmal unser thailändisches Kokos-Kartoffel-Curry mit mariniertem Kürbis und Minz-Mozzarella.
Schließen

Kokos-Kartoffel-Curry

Im Herbst können wir gar nicht genug von Kürbis-Rezepten bekommen. Sie auch nicht? Dann versuchen Sie doch einmal unser thailändisches Kokos-Kartoffel-Curry mit mariniertem Kürbis und Minz-Mozzarella.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Mozzarella:
  • Eine große Portion Liebe

  • 2 Kugeln Mozzarella

  • 1 Handvoll Minzblatt

  • 4 EL Olivenöl

  • etwas Chiliflake

Für das Curry:
  • 2 Knoblauchzehe

  • 20 g Ingwer

  • 2 Stangen Zitronengras

  • 1 Bund Koriander

  • 3 Lauchzwiebel

  • 2 Chilischote, grün

  • 2 TL Kreuzkümmelsamen

  • 1 EL Koriandersamen

  • 350 ml Kokosmilch

  • 800 g Kartoffel, klein

  • etwas Salz, Pfeffer

Für den Kürbis:
  • 250 g Muskatkürbis

  • 0.5 Zitrone

  • 25 g Ingwer

  • 1 Chilischote

  • 2 Lauchzwiebel

  • 1 EL Rohrohrzucker

  • 4 EL Sojasauce

  • 5 EL Fischsauce

Zubereitung

  1. 1

    Kürbis schälen, Kerne entfernen, in sehr dünne Streifen hobeln.

  2. 2

    Die Zitrone auspressen. Ingwer schälen und mit der Chili fein hacken.

  3. 3

    Die Lauchzwiebeln putzen, in ca. 2 cm lange dünne Streifen schneiden. Alles mit Zucker, Sojasauce und Fischsauce vermengen und mindestens 1 Stunde marinieren.

  4. 4

    Für das Curry Knoblauch und Ingwer schälen. Mit Zitronengras, Koriander, Lauchzwiebeln und Chili grob hacken. Kreuzkümmel- und Koriandersamen ohne Öl anrösten, bis sie duften. Alles zusammen mit der Kokosmilch und 100 ml Wasser fein pürieren. Kartoffeln waschen, halbieren und in Salzwasser ca. 15 Min. kochen.

  5. 5

    Dann abgießen und mit der Currysauce langsam zum Kochen bringen. Etwa 10 Min. bei niedriger bis mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  6. 6

    Mozzarella in mundgerechte Stücke zupfen. Minze fein hacken. Beides mit dem Olivenöl vermengen.

  7. 7

    Das Curry mit Kürbis und Mozzarella anrichten. Mit Chiliflocken garnieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2144kJ 26%

    Energie

  • 512kcal 26%

    Kalorien

  • 56g 22%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 19g 38%

    Eiweiß