Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Da diese kleinen Kirschküchlein so lecker sind, eignen sie sich besonders zum Teilen mit Freunden und der Familie. Daher unbedingt ganz viele zubereiten und drauflos naschen!

Kirschküchlein

Da diese kleinen Kirschküchlein so lecker sind, eignen sie sich besonders zum Teilen mit Freunden und der Familie. Daher unbedingt ganz viele zubereiten und drauflos naschen!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

20 Portionen

Für die Kirschküchlein:
  • 150 g Butter, weich

  • 150 g Puderzucker

  • 3 Ei

  • 150 g Weizenmehl (Type 405)

  • 150 g Mandeln, gemahlen

  • 1 TL Backpulver

  • 1 Prise Salz

  • 0.5 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 200 g Schattenmorelle

Für das Topping:
  • 300 g Schattenmorelle

  • 3 TL Speisestärke

  • 1 Prise Zimt

  • 200 ml Sahne

  • 1 Packung Vanillezucker

Utensilien

Mini-Tarteformen, Butter zum Einfetten

Zubereitung

  1. 1

    Butter und Zucker unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes schaumig schlagen. Eier nach und nach hinzugeben und unterschlagen.

  2. 2

    Mehl und Mandelmehl mit dem Backpulver und dem Salz vermischen. Zitrone waschen, halbieren und abreiben. Schattenmorellen in ein Sieb geben, den Saft dabei auffangen. Mehlmischung und Zitronenabrieb mit 2 EL Kirschwasser unter den Teig rühren. Kirschen vorsichtig unterheben.

  3. 3

    Backofen auf 160 Grad Umluft (180 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Mini-Tarteformen mit Butter einfetten. Teig in die Formen geben. Für 30 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen backen. Herausnehmen, kurz abkühlen lassen.

  4. 4

    Für das Topping die Schattenmorellen in einem kleinen Topf erhitzen. Stärke einrühren und kurz aufkochen. Vom Herd ziehen und mit Zimt verfeinern. Sahne mit dem Vanillezucker unter Zuhilfenahme eines Handrührgerätes steif schlagen und in einen Spritzbeutel füllen.

  5. 5

    Kirschküchlein mit Kirschgrütze und Schlagsahnetupfern dekorieren und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1419kJ 17%

    Energie

  • 339kcal 17%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß