Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kalbsgulasch mit Paprika

Kalbsgulasch mit Paprika

Zartes Gulasch vom Kalb mit frischen Paprikaschoten.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 1 kg Kalbfleisch

  • 100 g Zwiebel

  • 180 g Paprika, rot

  • 40 g Tomate, getrocknet

  • 2 EL Pflanzenöl

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4 Zweige Thymian

  • 600 ml Kalbsfond

Zubereitung

  1. 1

    Das Fleisch in gleichmäßig große Würfel schneiden. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Paprikaschote längs vierteln, Stielansatz, Samen und weiße Trennwände entfernen und die Viertel quer in Streifen schneiden. Die Tomaten in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

  2. 2

    Das Öl in einem Topf erhitzen und die mit Salz und Pfeffer gewürzten Fleischwürfel darin rundherum anbraten, Zwiebel zugeben und einige Minuten mit braten, Tomaten und Thymianzweige einlegen. Fond angießen und das Ganze ca. 70-80 Minuten zugedeckt schmoren. In den letzten 10 Minuten die Paprikastreifen zugeben.

  3. 3

    Das Kalbsgulasch nochmals abschmecken und servieren.

  4. 4
    Beilagentipp

    Dazu passen z.B. EDEKA Schwäbische Bandnudeln breit.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 963kJ 11%

    Energie

  • 230kcal 12%

    Kalorien

  • 4g 2%

    Kohlenhydrate

  • 7g 10%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte