Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wärmend in der kalten Jahreszeit und super lecker: Selbstgemachter Hühnereintopf mit Kartoffeln, viel frischem Gemüse und etwas Sahne.
Schließen

Hühnereintopf

Wärmend in der kalten Jahreszeit und super lecker: Selbstgemachter Hühnereintopf mit Kartoffeln, viel frischem Gemüse und etwas Sahne.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 kleine Hähnchenschenkel

  • 0.25 Knolle Sellerie

  • 1 große Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 1 große Fenchelknolle

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 500 g Kartoffel, festkochend

  • 100 g Oliven, grün

  • 400 ml Hühnerfond

  • 1 Lorbeerblatt

  • 2 TL Estragon

  • 2 TL Thymian, gerebelt

  • 200 ml Sahne

  • 1 TL Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 0.5 Bund glatte Petersilie

Zubereitung
  1. 1

    Hähnchenschenkel mit kaltem Wasser abwaschen, trocken tupfen und in einen großen Topf geben. Großzügig mit Wasser bedecken und 50 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  2. 2

    Sellerie schälen und fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch pellen und fein hacken. Fenchel waschen und fein würfeln. Zitrone heiß abwaschen, trocken tupfen und die Schale abreiben. Kartoffeln schälen und grob würfeln. Oliven abgießen.

  3. 3

    Sämtliches Gemüse zum Fleisch in den Topf geben und mit Hühnerfond sowie Sahne auffüllen. Zitronenabrieb, einen guten Spritzer Zitronensaft und die Kräuter beigeben. Alles für ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

  4. 4

    Inzwischen die Petersilie waschen, trocken schütteln und fein hacken. Hähnchenschenkel aus dem Topf nehmen, das Fleisch herauslösen und wieder in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit frischer Petersilie garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1357kJ 16%

    Energie

  • 324kcal 16%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß