Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Grießauflauf mit Mohn

Grießauflauf mit Mohn

Auflauf aus Grieß und Mohn, mit einem Schattenmorellen-Kompott.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Kompott:
  • 1 Glas Schattenmorelle

  • 100 ml Orangensaft

  • 80 g Zucker

  • 1 Prise Zimt

  • 2 TL Speisestärke

Für den Auflauf:
  • 2 Ei

  • 90 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 0.5 unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale

  • 50 g Butter

  • 125 g Hartweizengrieß

  • 20 g Blaumohn

  • 0.5 TL Backpulver

  • 100 ml Milch

Utensilien

Milch, Paniermehl, Butter zum Einfetten

Zubereitung

  1. 1

    Für das Kompott die Kirschen in einem Sieb abgießen, dabei 200 ml vom Saft auffangen. Kirschsaft, Orangensaft, Zucker und Zimt in einen Topf geben und aufkochen. Speisestärke mit wenig Kirschsaft anrühren und die Kompottsauce damit binden, aufkochen lassen und vom Herd ziehen. Kirschen untermischen und abkühlen lassen.

  2. 2

    Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. Die Förmchen mit weicher Butter ausstreichen und mit den Paniermehl ausstreuen.

  3. 3

    Für den Auflauf die Eier trennen und die Eiweiße mit 30 g Zucker zur Seite stellen. Eigelbe mit restlichem Zucker, Vanillinzucker, Salz, Orangenschale und weicher Butter schaumig rühren. Grieß, Mohn, Backpulver und Milch unterrühren.

  4. 4

    Die Eiweiße mit dem Zucker in einer fettfreien Schüssel steif schlagen und unter den Teig heben.

  5. 5

    Den Teig in die vorbereiteten Förmchen füllen, Oberfläche glattstreichen und 20 Minuten backen. Bei Bedarf abdecken.

  6. 6

    Die Milch erhitzen. Auflauf aus dem Ofen nehmen, die Milch gleichmäßig darauf verteilen und im abgeschalteten Ofen ca. 10 Minuten quellen lassen.

  7. 7

    Auflauf mit den Kirschen servieren.

  8. 8

    Entdecken Sie unsere Polenta-Rezepte, leckere Grießschnitten und probieren Sie auch dieses Rezept für süßen Brotauflauf!

  9. 9

    Auf der Suche nach einer Rezeptalternative ohne Mohn? Dieser Grießauflauf mit Nektarinen schmeckt ebenfalls köstlich.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2763kJ 33%

    Energie

  • 660kcal 33%

    Kalorien

  • 100g 38%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte