Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Wenn Sie noch eine Idee für den nächsten Kindergeburtstag brauchen, sind Sie hier genau richtig: Bunte Einhorn-Cupcakes sehen nicht nur fantastisch aus, sie schmecken auch noch super!
Schließen

Einhorn Cupcakes

Wenn Sie noch eine Idee für den nächsten Kindergeburtstag brauchen, sind Sie hier genau richtig: Bunte Einhorn-Cupcakes sehen nicht nur fantastisch aus, sie schmecken auch noch super!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Teig:
  • 3 Ei

  • 140 g Puderzucker

  • 1 Vanilleschote

  • 80 g Butter, weich

  • 200 g Mehl

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 140 ml Milch

  • 1 Tropfen Lebensmittelfarbe, pink

Für die Deko:
  • 300 g Butter, weich

  • 300 g Puderzucker

  • 1 Tropfen Lebensmittelfarbe, lila

  • 1 Tropfen Lebensmittelfarbe

  • 1 Tropfen Lebensmittelfarbe, blau

  • 145 g Fondant

  • Goldstaub

  • Zuckerperle

Zubereitung

  1. 1

    Für den Muffin-Teig die Eier in einer Schüssel schaumig schlagen. Den Puderzucker und das Mark der Vanilleschote hinzufügen. Die Butter in Stückchen unterrühren und alles gut miteinander verrühren. Anschließend das Mehl, das Backpulver und die Milch unterrühren bis ein homogener Teig entsteht. Die Lebensmittelfarbe in den Teig tropfen und zwischendurch umrühren bis die gewünschte Färbung entsteht.

  2. 2

    Ein Muffin-Blech mit Papierförmchen auslegen und den Teig einfüllen. Die Förmchen zu ca. 2/3 füllen, da der Teig aufgeht. Die Muffins für ca. 30 Minuten bei 180 Grad Ober-/Unterhitze backen. Anschließend gut abkühlen lassen.

  3. 3

    Für die Dekoration die Butter mit dem Handrührer cremig schlagen und nach und nach den Puderzucker unterrühren. Wenn eine cremig-feste Konsistenz entstanden ist, die Buttercreme in drei Teile unterteilen und jeweils mit der Lebensmittelfarbe einfärben. Die bunten Massen jeweils in eine Spritztülle füllen und alle drei Spritztüllen in eine weitere Spritztülle setzen, damit der Cupcake mit allen drei Farben gleichzeitig dekoriert werden kann.

  4. 4

    Für das Horn den Fondant in zwei fingerlange Rollen ausrollen und diese so miteinander verrollen, dass ein spitz zulaufendes Horn entsteht. Jedes Horn einmal in den Goldstaub dippen. Für die Öhrchen den Fondant ausrollen und mit zwei runden Ausstechern (ca. 2 cm Durchmesser) zwei Ovale ausstechen. Die Ecken mit den Fingern zusammendrücken. Die Öhrchen unten spitz zulaufen lassen, damit sie sich später in die Buttercreme stecken lassen. Einhorn und Öhrchen trocknen lassen.

  5. 5

    Mit Hilfe der Spritztülle die erkalteten Muffins mit der Buttercreme dekorieren. In das Horn unten einen Zahnstocher stecken und auf den Cupcakes platzieren. Die Ohren in die Buttercreme setzen. Mit den Dekoperlen zusätzlich verzieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2148kJ 26%

    Energie

  • 513kcal 26%

    Kalorien

  • 61g 23%

    Kohlenhydrate

  • 28g 40%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß

Rezept für Einhorn-Cupcakes: Perfekt für die Kinderparty!

Haben Sie auch so ein kleines Einhorn zu Hause? In dessen Kinderzimmer der Feenstaub durch die Luft wirbelt und das seinen Einhorn-Schlafanzug am liebsten auch im Kindergarten anziehen würde? Machen Sie Ihrem kleinen Fabelwesen-Fan zum Kindergeburtstag eine Riesenfreude mit unserem Rezept für Einhorn-Cupcakes! Die süßen Törtchen mit der fantasievollen Dekoration werden garantiert der Hit der Kinderparty. Auch zum Fasching passt das Einhorn-Motto samt Einhorn-Cupcakes perfekt. Oder probieren Sie alternativ unser Rezept für bunte Vanille-Cupcakes aus: Sie lassen sich in allen erdenklichen Varianten verzieren und greifen so jedes Partymotto auf süße Weise auf. Tipp: Wenn Sie nicht so viel Zeit zum Selberbacken haben, können Sie aus unserem Rezept für Einhorn-Cupcakes auch nur die Anleitung für die Einhorn-Deko befolgen und gekaufte Muffins damit verzieren.

Fantastische Backwaren: Einhorn-Torte und Regenbogen-Muffins

Statt der zwölf Cupcakes, die unser Rezept für Einhorn-Cupcakes ergibt, können Sie auch eine ganze Einhorn-Torte backen: Mit dem Rezept für unsere Motivtorte Einhorn werden Sie garantiert bewundernde Blicke ernten. Da die Tortendeko nicht sehr kleinteilig ist, gelingt das Motiv auch Einsteigern. Um den goldenen Rollfondant richtig zum Schimmern zu bringen, verkneten Sie ihn zusammen mit ein paar Gramm goldener Lebensmittelfarbe oder -pulver. Einige Anbieter liefern goldenen Fondant auch direkt als Kombipackung zusammen mit essbarem Goldpuder. Noch mehr fabelhafte Backfantasien gefällig? Dann probieren Sie unser Rezept für Regenbogen-Muffins aus! Hier kommt die bunte Farbe in den Teig. Die Glasur aus weißer Schokolade wird anschließend mit farbenfrohen Zuckerstreuseln verziert. Oder kombinieren Sie die Regenbogen-Muffins mit der Deko aus dem Rezept für Einhorn-Cupcakes: Mehr Magie geht nicht.