Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Eingelegter Ingwer

Eingelegter Ingwer

Wer Ingwer mag, wird diesen eingelegten Ingwer mit Zimtnote lieben. Er ist schnell gemacht und passt hervorragend zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder ganz klassisch Sushi.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 1 kg Ingwer

  • 2 EL Salz

  • 400 ml Essig

  • 300 g Zucker

  • 1 Zimtstange

Zubereitung

  1. 1

    Den Ingwer mit einem Officemesser schälen und in sehr feine Streifen hobeln oder schneiden. Die Streifen zusammen mit dem Salz in eine Rührschüssel geben, gut miteinander vermengen und für 60 Minuten ziehen lassen. Die Ingwer in ein Sieb geben, unter dem Wasserhahn leicht abspülen und abtropfen lassen.

  2. 2

    Essig, Zucker und Zimt in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen.

  3. 3

    Den Ingwer in zwei 200 ml Einmachgläser geben, mit dem heißen Sud auffüllen und für mindestens 48 Stunden ziehen lassen. Den Ingwer zu Sushi, gebratenem Fisch oder Fleisch servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 624kJ 7%

    Energie

  • 149kcal 7%

    Kalorien

  • 32g 12%

    Kohlenhydrate

  • 800g 1143%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte