Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Crêpes mit Crème fraîche

Crêpes mit Crème fraîche

Crêpes mit Früchten, Crème fraîche und Honig.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 ml Milch

  • 2 EL Zucker

  • 250 g Mehl

  • 1 Prise Salz

  • 20 g Butter, flüssig

  • 250 g Erdbeere

  • 150 g Blaubeere

  • 40 g Mandelkern, ganz, ungeschält

  • 60 g Butter zum Braten

  • 300 g Creme fraiche

  • 4 EL Honig, flüssig

Zubereitung

  1. 1

    Die Milch mit dem Zucker, dem Mehl und dem Salz glatt verrühren. Die flüssige Butter einrühren und ca. 30 Minuten quellen lassen. Nach dieser Zeit nochmals gut durchrühren.

  2. 2

    Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Die Blaubeeren waschen und trocken tupfen. Die Mandeln grob hacken.

  3. 3

    Butterflöckchen in einer beschichteten Pfanne erhitzen und darin nacheinander dünne Crêpes backen, bis der Teig verbraucht ist. Die Crème fraîche mit 1 EL Honig glatt rühren.

  4. 4

    Die Crêpes auf Tellern anrichten, die Früchte, die Crème fraîche, die Mandeln und den restlichen Honig darüber verteilen.

  5. 5

    Tipp: Zu Crêpes passt unsere köstliche Erdbeermarmelade. Ein etwas herzhafteres französisches Rezept bietet unser gebackener Camembert. Entdecken Sie auch unsere Rezepte für feine französische Eclairs mit Lemon Curd und Apfelpfannkuchen, Eierkuchen und diese leckeren Omelett-Rezepte sowie tolle Familienrezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3714kJ 44%

    Energie

  • 887kcal 44%

    Kalorien

  • 82g 32%

    Kohlenhydrate

  • 55g 79%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte