Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Canihua-Schokoladen-Pudding

Canihua-Schokoladen-Pudding

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 60 g Zartbitterschokolade

  • 500 ml Sojamilch

  • 100 g Canihua

  • 10 g Kakaopulver

  • 140 g Rohrohrzucker

  • 250 g Aprikose

  • 40 g Zucker

  • 150 ml Orangensaft

  • Mark von einer ½ Vanilleschote

  • 0.5 TL Lavendelblüte

  • 5 g Speisestärke

  • Minze, zum Garnieren

Zubereitung

  1. 1

    Schokolade klein schneiden. 250 ml Sojamilch in einen Topf geben und erhitzen. Schokolade zufügen und unter Rühren darin schmelzen.

  2. 2

    Canihua fein mahlen (z.B. in einer Kaffeemühle oder einem Mixer). Canihuamehl mit Kakaopulver und Rohrohrzucker und der restlichen Sojamilch in einer Schüssel glattrühren.

  3. 3

    Angerührtes Canihuamehl mit einem Schneebesen in die kochende Schokoladenmilch einrühren und so lange rühren, bis der Pudding dick zu werden beginnt.

  4. 4

    Pudding in Gläsern anrichten und abkühlen lassen.

  5. 5

    Für das Kompott die Aprikosen waschen, halbieren, entsteinen und die Hälfte in Schnitze schneiden.

  6. 6

    Zucker in einer Kasserolle hell karamellisieren, mit Orangensaft ablöschen und köcheln lassen, bis sich das Karamell aufgelöst hat. Vanillemark einrühren, Aprikosen und Lavendelblüten zufügen und kurz aufkochen lassen.

  7. 7

    Speisestärke in wenig kaltem Wasser anrühren und das Kompott damit binden. Kurz aufkochen lassen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  8. 8

    Aprikosenkompott auf dem Canihua-Pudding anrichten, mit Minze garnieren und servieren.

  9. 9

    Entdecken Sie auch unsere laktosefreie Rezepte oder feine Creme Caramel!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1758kJ 21%

    Energie

  • 420kcal 21%

    Kalorien

  • 68g 26%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 10g 20%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte