Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Bayerische Käsenocken

Bayerische Käsenocken

Semmelnocken mit Käse auf Radieschensalat serviert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Käsenocken:
  • 250 g Brötchen vom Vortag

  • 200 ml Milch

  • 120 g Zwiebel

  • 10 g Butter

  • 250 g Emmentaler

  • 15 g Weizenmehl

  • 2 Ei

  • 1 Eigelb

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise Muskatnuss

Für den Radieschensalat:
  • 300 g Radieschen

  • 50 g Zwiebel

  • 2 EL Apfelessig

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Prise Zucker

  • 4 Blätter Radieschen

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

  • 2 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. 1

    Für die Käsenocken die Brötchen in dünne Scheiben schneiden, Milch erwärmen, darüber gießen und durchziehen lassen.

  2. 2

    Zwiebeln schälen, fein würfeln und in der Butter goldgelb braten. Käse in kleine Würfel schneiden, zusammen mit Zwiebeln, Mehl, Eiern und dem Eigelb zu dem Brot geben und unterarbeiten. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

  3. 3

    Mit einem Esslöffel, in der nassen Hand, zu eigroßen Nocken formen.

  4. 4

    In kochendes Salzwasser geben und in 12-15 Minuten garziehen lassen.

  5. 5

    In der Zwischenzeit die Radieschen waschen und gut abtropfen lassen. In feine Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken. Essig mit Salz, Pfeffer und Zucker in eine Schüssel geben und so lange verrühren, bis das Salz sich gelöst hat.

  6. 6

    Fein geschnittene Radieschenblätter, Schnittlauchröllchen und Öl untermischen. Radieschen zugeben und mischen.

  7. 7

    Radieschensalat auf vier Tellern anrichten. Nocken aus dem Wasser heben, gut abtropfen lassen und auf dem Salat anrichten.

  8. 8

    Lust auf mehr Käserezepte? Probieren Sie unser Allgäuer Käsespätzle Rezept oder dieses Rezept für leckeres Käsefondue ! Und weitere bayerische Spezialitäten wie Obazda mit Radieschen finden Sie hier!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2567kJ 31%

    Energie

  • 613kcal 31%

    Kalorien

  • 44g 17%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 31g 62%

    Eiweiß