Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Basilikum-Bällchen-Burger

Basilikum-Bällchen-Burger

Basilikum-Bällchen-Burger mit Parmesan.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für die Hackbällchen:
  • 100 g Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 1 Chilischote

  • 1 Bund Basilikum

  • 600 g Hackfleisch, gemischt

  • 2 TL Fenchelsamen

  • 3 EL Paniermehl

  • Salz, Pfeffer

  • 150 g Schalotte

  • 2 EL Olivenöl

  • 1 EL Tomatenmark

  • 400 ml Tomate, in Stücken

  • 200 ml Rinderbrühe

  • 40 g Parmesan

  • 3 EL Sonnenblumenöl

  • 250 g Crème fraîche

Für die Buns:
  • 450 g Weizenmehl (Type 550)

  • 50 g Weizenmehl (Type 1050)

  • 15 g Hefe

  • Salz

  • 1 TL Honig

  • 50 g Olivenöl

  • 1 Ei

  • 1 EL Sesam

Zubereitung

  1. 1

    Mehl, Hefe, 1 TL Salz, Honig, Olivenöl mit 250 ml Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, abgedeckt an einem warmen Ort ca. 60 Minuten gehen lassen. Teig in 12 Stücke teilen, diese zu runden Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, abgedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 220 Grad (Umluft

  2. 2

    vorheizen. Ei aufschlagen, Brötchen damit bepinseln, mit Sesam bestreuen. Auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten goldbraun backen.

  3. 3

    Zwiebeln und Knoblauch schälen. Chili längs aufschneiden, Kerne entfernen. Basilikumblätter abzupfen. Alles fein hacken, danach mit Hackfleisch, Fenchelsamen und Paniermehl gründlich vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse ca. 24 Bällchen formen und diese abgedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

  4. 4

    Schalotten schälen und klein würfeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Schalotten darin andünsten. Tomatenmark, stückige Tomaten und Brühe hinzufügen und alles ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen. Parmesan fein reiben.

  5. 5

    Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 4 Minuten goldbraun und knusprig braten, danach in die Tomatensoße geben und ca. 4 Minuten darin köcheln (dabei immer wieder wenden). Anschließend mit dem Parmesan bestreuen, einmal durchschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  6. 6

    Burgerbrötchen durchschneiden und mit Crème fraîche bestreichen. Geschmorte Bällchen auf die untere Hälfte geben, mit etwas Soße begießen, auf Wunsch mit Basilikumblättern garnieren, obere Brötchenhälfte daraufsetzen.

  7. 7

    Toll zum Burger: unsere selbstgemachte Mayonnaiseund die Süßkartoffel-Pommes! Probieren Sie auch unser Cevapcici-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 4166kJ 50%

    Energie

  • 995kcal 50%

    Kalorien

  • 68g 26%

    Kohlenhydrate

  • 61g 87%

    Fett

  • 40g 80%

    Eiweiß