Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Aperol-Spritz-Torte

Aperol-Spritz-Torte

Unsere Aperol-Spritz-Torte mit ihrer cremigen und fruchtigen Note überzeugt nicht nur alle Liebhaber des Trendgetränks. Gleich nachbacken!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Boden
  • 1 Orange, unbehandelt

  • 200 g Butterkeks

  • 100 g Butter

Für die Creme
  • 9 Blatt Gelatine

  • 500 g Frischkäse

  • 400 g Joghurt, griechisch (10% Fett)

  • 100 ml Aperol (ital. Likör)

  • 1 TL Vanilleextrakt

  • 80 g Puderzucker

  • 200 ml Sahne

Für das Topping
  • 3 Blatt Gelatine

  • 100 ml Aperol (ital. Likör)

  • 100 ml Prosecco

  • 1 Orange, unbehandelt

Utensilien

Springform

Zubereitung
  1. 1

    Orange heiß abspülen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Kekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit dem Nudelholz zu kleinen Bröseln verarbeiten. Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. 2 EL vom Orangensaft abnehmen und zusammen mit dem Orangenabrieb unter die Butter rühren. Orangen-Butter mit den Keksbröseln vermengen, auf dem Springformboden verteilen und mit einem Glas gut festdrücken. Für 20-30 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

  2. 2

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Den übrigen Orangensaft mit Frischkäse, Joghurt, Aperol, Vanilleextrakt und Puderzucker mit den Schneebesen eines Handrührgerätes verrühren. Gelatine ausdrücken und im Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. 2-3 EL von der Frischkäsemasse in die flüssige Gelatine einrühren. Die Gelatinemischung nun unter die restliche Creme rühren und für 10 Minuten im Kühlschrank kaltstellen.

  3. 3

    Sahne mit den Schneebesen eines Handrührgerätes steif schlagen und unter die Creme heben. Die Creme auf dem Keksboden verteilen und für 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

  4. 4

    Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und im Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Von der Herdplatte ziehen, Aperol und Prosecco zugeben und verrühren. Den Fruchtspiegel nun esslöffelweise von innen nach außen auf der fest gewordenen Cheesecake-Masse verteilen. Die Torte für weitere 2 Stunden im Kühlschrank kaltstellen.

  5. 5

    Für die Dekoration die Orange heiß abspülen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Dekorativ auf der Torte verteilen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1445kJ 17%

    Energie

  • 345kcal 17%

    Kalorien

  • 25g 10%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß