Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Prosecco Bar

Hochzeitsbars: Der leckere Trend für den großen Tag

Eine Hochzeitsbar setzt dem wichtigsten Tag Ihres Lebens das Krönchen auf. Denn: Der leckere Trend ist ein echter Publikumsmagnet, um den sich Ihre Gäste scharen werden. Erfahren Sie, was sich hinter dem charmanten Hype verbirgt und entdecken Sie die richtige Hochzeitsbar für Ihre Feier!

Das sind Hochzeitsbars

Bei Hochzeitsbars handelt es sich um liebevoll dekorierte Stationen, an denen sich Ihre Gäste während der Hochzeitsfeier beschäftigen können. Womit? Etwa dem Zusammenstellen süßer Naschtüten oder dem Mixen prickelnder Cocktails. Die Möglichkeiten sind endlos. Aus diesem Grund: Erhalten Sie im folgenden einen Überblick über die beliebtesten Hochzeitsbars.

Die Candy-Bar: Der süße Klassiker

Candy-Bar

Tatsächlich nahm der Hochzeitsbar-Trend mit Candy-Bars seinen Anfang. Kein Wunder: Dieser zuckersüßen Station kann kein Gast widerstehen.

Die typische Ausstattung umfasst dabei große Gefäße zur Entnahme von Süßigkeiten wie Donuts, Muffins, Cake-Pops, Cupcakes, Macarons, Törtchen oder Kuchen. Tipp: Ergänzen Sie das Angebot um Weingummis, Marshmallows, Schokoküsse oder auch Streusel zum Verzieren des süßen Gebäcks.

Die passende Deko für Ihre Candy-Bar ist bunt und verspielt. Sie können die Naschereien auch auf Etageren oder in farbenfrohen Schüsseln präsentieren. Frische Blumen und Schilder mit süßen Botschaften runden das Bild ab. Nicht vergessen: Piekser, Servietten und kleine Papiertütchen bereitstellen!

Die Salty-Bar: Die Station für salzige Snacks

Salty-Bar

Ob Wein, Sekt oder Cocktails: Zu einer ausgelassenen Feier gehört natürlich der ein oder andere Drink. Perfekt passen dazu salzige Snacks. Eine Salty-Bar darf also auf keiner Hochzeit fehlen. Servieren Sie Ihren Gästen zum Beispiel Salzstangen, Nüsse, Brezeln, salziges Popcorn, Chips und Cracker.

Halten Sie die Deko für Ihre Salty-Bar am besten ländlich und rustikal. Präsentieren Sie den Knabberspaß zum Beispiel auf Holztischen, die mit Paletten und lustig beschriebenen Kreidetafeln verziert werden.

Die Gin-Bar: Die Gelegenheit zum Selber-Mixen

Gin-Bar

Ein erfrischender Gin Tonic ist der ideale Party-Drink – und kann ganz nach persönlichem Geschmack endlos verfeinert werden. Der Ort dafür: die Gin-Bar.

Damit es Ihren Gästen nicht langweilig wird, sollte Ihre Gin-Bar 3-4 verschiedene Ginsorten, ebenso viele Sorten Tonic Water und einige aromagebende Zutaten wie Limetten, Zitronen, Beeren, frische Kräuter und Gewürze enthalten. So kann sich jeder Gast mehrere Varianten Gin Tonic mixen. Ganz wichtig: Reichen Sie auch Eiswürfel dazu, am besten in einer Kühlbox an der Gin-Bar. Denn nur ein kühler Drink ist ein guter Drink.

Die passende Deko für Ihre Gin-Bar kann von trendigen Hell-Dunkel-Kontrasten geprägt sein. Kombinieren Sie etwa Tische aus dunklem Holz und schwarze Kreidetafeln mit Rezepten für Gin-Tonic-Varianten mit weißen oder metallischen Elementen, wie hell lackierten Paletten, goldenen oder bronzefarbenen Strohhalmen und einer stimmungsvollen Lichterkette.

Die Prosecco-Bar: Schaumwein selber aufpeppen

Prosecco gehört zu jeder Hochzeit – und an der Prosecco-Bar veredeln Ihre Gäste das prickelnde Getränk ganz individuell.

Begeistern Sie Ihre Gäste mit ein bis zwei Sorten Prosecco und dazu Mixzutaten wie frischen Kräutern (zum Beispiel Basilikum und Zitronenmelisse), saftigen Beeren, Fruchtsäften und Sirupen. So geht Prosecco de Luxe! Es ist zwar nicht ganz stilecht, kann bei heißem Wetter aber auch Ihrem Prosecco-Mixgetränk gut tun: Genügend Eis an der Bar!

Optisch können Sie Ihre Prosecco-Bar leicht und bunt gestalten. Füllen Sie Früchte, Sirupe und Co. zum Beispiel in zarte Karaffen und Schüsseln aus Kristall oder farbenfrohem Porzellan und platzieren Sie alle Gefäße auf einem Holztisch oder auf einem hübschen Servierwagen. Eine Kreidetafel mit einem witzigen Slogan wie "Pimp your Prosecco" macht diese Hochzeitsbar zum zauberhaften Hingucker.