Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Fischsuppe mit Krustentieren

Fischsuppe-Rezepte – fangfrische Forellen, Lachse und Co. im Suppentopf

Kochen Sie sich eine leckere Fischsuppe und erleben Sie den Geschmack von fangfrischem Fisch und frischem Gemüse.

Lecker leichte Fischsuppe-Rezepte

Die Auswahl an Fischsuppe-Rezepten ist zwar groß, einige Grundvoraussetzungen gelten aber für jedes Fischsuppe-Rezept. Bei der Zubereitung sollten Sie unbedingt frische Zutaten verwenden, nur so können sich der Geschmack und die Nährstoffe der einzelnen Suppenbestandteile wunderbar in dem Sud entfalten.

Kochen Sie eine Fischsuppe mit Forelleund erleben Sie den Genuss zarter Forellenfilets, die umgeben von knackigen Möhren, Petersilienwurzel, frischen Schalotten und Tomaten zu einem fruchtig-leichten Fischgericht werden. Da hier ein in Deutschland beheimateter Speisefisch zum Einsatz kommt, könnte diese Variante fast als eine Art deutsche Bouillabaisse bezeichnet werden. Denn die traditionelle Fischsuppe aus Frankreich zeichnet sich in ihrer Zubereitungsart vor allem durch die Verwendung von Fischsorten die in französischen Gewässern aus wie zum Beispiel wie Seeteufel, Rotbarbe oder Knurrhahn.

Hervorragend zu Suppen mit Fisch passen trockene Weißweine, deren Zuckergehalt sehr niedrig ist. Die frische Säure des Weines ergänzt den saftigen Geschmack des Fisches und die milden Aromen des Gemüses perfekt. Je nach Anlass können Sie natürlich auch auf einen trockenen Rotwein oder einen Champagner zur Fischsuppe zurückgreifen. Da rund um den Globus verschiedenste Varianten und Zubereitungsarten vorherrschen, ist es nicht ganz so leicht zu erfahren, wie man eine Fischsuppe zuDie Franzosen schwärmen bekanntlich von der Bouillabaisse, Italiener schwören auf ihre Brodetto und in asiatischen Ländern kommt Fisch in Suppenform als Vorspeise und auch Hauptgericht in zahlreichen regionalen Varianten auf den Tisch.

Ganz egal, welches Gemüse und welchen Fisch Sie für Ihr Fischsuppe-Rezept vorziehen, wir haben noch ein paar kleine Tipps für Sie parat: Zu fast jeder Suppe können Sie kross gebackene Brotcroutons, frische Kräuter, zu Ringen aufgeschnittene Chilischoten oder ein paar Sprossen reichen oder das Topping vor dem Servieren selbst auf den Suppentellern drapieren. Lassen Sie sich Ihre selbstgekochte Fischsuppe schmecken und genießen Sie dank unserer Fischsuppe-Rezepte den köstlichen Geschmack frischer Zutaten.