Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Alles andere als Abfall: So verwerten Sie Bananenschale sinnvoll

Die Banane ist neben dem Apfel eine der beliebtesten Früchte in Deutschland. Aber gehört die Schale in den Biomüll oder in den Kompost? Muss man sie überhaupt wegwerfen? Lesen Sie, wie Sie Bananenschalen korrekt entsorgen – oder noch besser: als clevere Helfer für Haushalt und Garten nutzen!

Bananenschale gleich Biomüll?

Kreieren Sie aus Banananenschalen einen leckeren Snack

Ob Bananenchips als Snack für zwischendurch oder ein originelles BBQ mit gegrillter Banane – wer die Frucht verarbeitet, dem bleiben Bananenschalen übrig. Aber müssen diese eigentlich unbedingt in den Müll? Nein! Es gibt viele Alternativen, die viel besser als der Biomüll sind. Verwerten Sie die Bananenschale zum Beispiel als Dünger, vertreiben Sie damit Blattläuse oder setzen Sie sie als cleveres Hausmittel ein. Sie können die Bananenschale sogar essen – vorausgesetzt, sie wissen, worauf zu achten ist. Wir liefern Ihnen nachhaltige Anregungen, wofür Sie Bananenschalen rund um Haushalt und Garten einsetzen können. Es lohnt sich!

So vielfältig lässt sich Bananenschale verwerten

Richtig einsetzen und clever nutzen statt sofort wegwerfen – so geht's:

  • Dünger: Nutzen Sie die Nährstoffe in der Bananenschale als Dünger für Orchideen und andere Zimmerpflanzen! Bedecken Sie die Schalen dafür in einem Gefäß vollständig mit Wasser, in das nun nach und nach die Nährstoffe der Schalen übergehen. Mit dem Wasser gießen Sie dann Ihre Pflanzen und füllen das Gefäß anschließend wieder auf. Tauschen Sie die Schalen regelmäßig aus, damit sie nicht schimmeln. Sie werden staunen, wie gut das funktioniert.
  • Pflanzenschutz: Vertreiben Sie Blattläuse, indem Sie kleine Stückchen Bananenschale auf der Erde rund um die befallene Pflanze verteilen. Das ist nachhaltig und clever.
  • Zahnpflege: Reiben Sie die Innenseite der Bananenschale über Ihre Zähne. Die Inhaltsstoffe wirken als sanfter Aufheller und sollen Ihre Zähne nach einigen Wochen sichtbar weißer machen.
  • Delikatesse: Schneiden Sie die Schale von Bio-Bananen in Streifen (vorher die Enden abschneiden). Bestreuen Sie diese mit Zucker und geben Sie sie für etwa eine halbe Stunde bei 180 Grad in den Backofen. Sie erhalten einen leckeren Snack, der reich an Vitaminen und Mineralstoffen ist. Für Smoothie-Rezepte können Sie übrigens ganze Bio-Bananen inklusive der Schale verwenden, nicht nur die Frucht.
  • Lederpflege: Reiben Sie Leder mit der Innenseite der Schale ab und polieren Sie es anschließend mit einem Lappen. Die Hülle der Frucht spendet Ihrem Schuhwerk Feuchtigkeit und Glanz!
  • Poliermittel: Auch Silber, Edelstahl oder Chrom lassen sich mit Bananenschale auf Hochglanz polieren.

Und falls Sie sich auch schon einmal gefragt haben: "Warum sollte man Bananen nicht im Kühlschrank lagern?" In unserem Expertenwissen lesen Sie nach, weshalb das so ist – und wie Sie die Früchte stattdessen lagern.

Keine Verwendung? So entsorgen Sie Bananenschalen korrekt

Bananenschale gehört in den Biomüll, nicht aber in den Kompost. Der Grund: Die Schale der Südfrucht verrottet in unserem Klima nur langsam, es dauert zwischen sechs Wochen und fünf Jahren, bis unsere hiesigen Bakterien sie zersetzt haben. Für eine Entsorgung in der Biotonne ist das irrelevant, für den heimischen Kompost jedoch würde der Prozess zu lange dauern. Es gibt noch einen anderen Grund, weswegen bei der Entsorgung der äußeren Hülle Vorsicht geboten ist: Bananen werden oft mit Pestiziden behandelt. Diese würden über den Kompost in Ihren Garten gelangen. Und das möchten Sie sicher nicht. Aus diesem Grund sollten auch Sie oder Ihre Kinder konventionelle Bananenschale nicht essen bzw. sich nach dem Genuss der Frucht die Hände waschen. Kaufen Sie daher nach Möglichkeit Bio-Bananen, dann müssen Sie sich über Pflanzenschutzmittel keine Gedanken machen.

Bananen-Smoothie
Reife Bananen verbrauchen

Entdecken Sie viele verschiedene Ideen, um die leckere Frucht zu verwerten.