Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionale und saisonale Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Knusprig gebacken aus dem Ofen sind Bananenchips eine leckere Alternative zu Chips & Co und ein gesunder Snack für zwischendurch. Nach Belieben z.B. mit Muskat würzen oder Vanillemark verfeinern.

Bananenchips

Bananen sind als energiereiches Obst bei Sportlern sehr beliebt. Mit unserem Bananenchips-Rezept wird aus der süßen, weichen Frucht ein herrlich knuspriger und sättigender Snack für zwischendurch.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

1 Portionen

  • 2.5 kg Banane

  • 1 Vanilleschote

  • 1 Prise Muskat

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 120 Grad Umluft (140 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen.

  2. 2

    Bananen schälen und in dünne Scheiben schneiden. Bananenscheiben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark auskratzen.

  3. 3

    Vanillemark mit dem Stiel eines Teelöffels auf einigen Bananenscheiben verteilen. Mit Muskat bestäuben.

  4. 4

    Bananenscheiben für 90 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen trocknen. Nach der Hälfte der Zeit wenden.

  5. 5

    Bananenchips herausnehmen und vollständig auskühlen lassen. Luftdicht verschlossen bleiben die Bananenchips 4-6 Wochen knusprig.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2357kJ 28%

    Energie

  • 563kcal 28%

    Kalorien

  • 125g 48%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Bananenchips-Rezept: Energieschub zum Selbermachen

Dass die Kalorien in Bananen gute Energie für sportliche Höchstleistungen liefern, ist weithin bekannt. Dass Sie mit unserem Bananenchips-Rezept Ihren knusprigen Snack ganz einfach selber zubereiten können, ist weniger geläufig. Aber Sie werden überrascht sein, wie einfach hergestellt und schmackhaft Ihre selbstgemachten Trockenfrüchte sind. Bei unserem Bananenchips-Rezept sorgen das Mark einer Vanilleschote und eine Prise Muskatnuss für einen würzigen Geschmack.

Getrocknete Früchte wie Bananen- oder Apfelchips enthalten die geballte Power der jeweiligen Frucht in konzentrierter Form. Viele wichtige Vitalstoffe, Nährstoffe und Vitamine bleiben im Dörrobst enthalten und das Obst verliert lediglich Wasser. Der Geschmack der Früchte wird intensiviert und besonders aromatisch. Außerdem verliert getrocknetes Obst an Gewicht und ist länger haltbar. Dadurch sind getrocknete Früchte eine gut geeignete Verpflegung für Wanderer, Radfahrer und Menschen, die viel unterwegs sind. Viele gute Gründe also, auch einmal unser Bananenchips-Rezept zu auszuprobieren. Wenn Sie den fertigen Snack luftdicht verschließen bleibt er vier bis sechs Wochen knusprig und lecker. Sie können nicht genug von Bananen kriegen? Hier haben wir 7 skurrile Fakten über Bananen für Sie.

Fruchtige Rezepte zum Nachkochen

Obst spielt in einer ausgewogenen Ernährung eine wichtige Rolle. Vitamine, Ballaststoffe, Energie: All das und noch viel mehr steckt in den süßen Snacks aus der Natur. Die Früchte aber immer nur einfach roh zu genießen, ist auf Dauer langweilig. Aber gegen diese Langeweile gibt es eine Vielfalt an kreativen Möglichkeiten, um mit Obst leckere Speisen zuzubereiten. Unser Bananenchips-Rezept ist dabei nur eine Variante, die Krummfrüchte mal ganz anders zu probieren. Weitere Ideen finden Sie in unseren Bananen-Rezepten.

Natürlich eignet sich Obst auch für kleine Sünden wie Kuchen, Muffins und Co. Mit unserem Erdbeertorte-Rezept beispielsweise wird der Sommer gleich noch ein bisschen schöner. Erdbeeren haben in Deutschland im Juni und im Juli Saison. Dann sind Sie in hoher Qualität und besonders aromatisch überall zu haben. Generell sollten Sie bei einheimischem Obst darauf achten, es bevorzugt in der jeweiligen Saison zu essen. Aus Klimaschutzgründen und vor allem, weil einheimisches, saisonales Obst einfach am besten schmeckt!

Südfrüchte wie die Banane, die in Deutschland ohnehin nicht wachsen, sind oft das ganze Jahr über verfügbar. Und wenn Sie mit unserem Bananenchips-Rezept Ihren eigenen Vorrat an Trockenfrüchten anlegen, haben Sie auch lange Zeit etwas von Ihrem Obsteinkauf.