Mein Markt & Angebote

RezepteVeganes One-Pot-ChiliRezepte entdecken

Rezeptsammlungen

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & DrogerieBewusste Ernährung
Ernährungsformen & -konzepteAlles zu Ernährungsformen
LebensmittelwissenAlle Lebensmittel
Drei Frauen, die Kniebeugen machen.

BMI-Rechner: bestimmen Sie Ihren Body-Mass-Index

Der Body-Mass-Index, kurz BMI, ist die gängigste Kennzahl für die Einordnung des Körpergewichts. Mit unserem Rechner können Sie diesen Wert einfach ermitteln und erfahren, ob Sie Über-, Unter- oder Idealgewicht haben.

Geschlecht

Alter in Jahren

Körpergröße in cm

Körpergewicht in kg

Ihr BMI

0

Body Mass Index

Sie möchten sich Ihren BMI berechnen lassen? Nichts leichter als das! Wählen Sie Ihr Geschlecht aus, tragen Sie Ihr Alter ein und machen Sie Angaben zu Ihrer Körpergröße und Ihrem Gewicht. Dann können Sie Ihren BMI berechnen lassen.

Weitere Infos zum Body-Mass-Index (BMI)

Jogger auf Brücke
Wie viele Kalorien verbrauche ich?Zum Ernährungscheck
Frische, bunte Lebensmittel auf einer Schieferfläche drapiert.
Wie viel darf ich essen?Zum Energieverbrauchsrechner
Verschiedene Lebensmittel in Schichten als Dreieck angeordnet.
Die EDEKA ErnährungspyramideZur Ernährungspyramide

Leckere Rezepte

Das kann der BMI-Rechner

Der Body Mass Index, kurz BMI, ist eine Formel zur Bewertung des Gewichts in Relation zur Körpergröße. Um den BMI zu berechnen, wird das Körpergewicht in Kilogramm durch die Körpergröße in Meter zum Quadrat geteilt. Das Ergebnis ordnet das Gewicht in eine von vier Kategorien ein:

In letzterem Fall sollte unbedingt ein Arzt zurate gezogen werden.

Lesen Sie auch in unserem Expertenwissen weiter, woran Sie Untergewicht erkennen.

BMI-Rechner: Bedeutung, Nutzen und Grenzen

Der BMI Rechner ist die bekannteste und einfachste Möglichkeit, Übergewicht zu berechnen. Allerdings muss bei der Verwendung des Rechners und bei der Interpretation des Werts beachtet werden, dass es sich beim BMI um einen relativen Wert handelt. Einflussgrößen wie Geschlecht, Alter, Statur und der Körperfettanteil bzw. der Muskelanteil im Körper werden nicht berücksichtigt. Dadurch kann es passieren, dass der BMI Rechner bei einem Menschen, der viel Sport treibt, allein aufgrund des Körpergewichtes ein Übergewicht anzeigt, obwohl das Gewicht hauptsächlich durch Muskeln und nicht durch Fett zustande kommt. Unser Expertenwissen erklärt Ihnen ausführlicher, ab wann jemand als übergewichtig gilt.

Außerdem spielt das Alter eine entscheidende Rolle: Mittlerweile wurde festgestellt, dass im Alter ein leicht erhöhter BMI-Wert förderlich für die Gesundheit sein kann – wir erklären weiter unten, warum. Aus diesem Grund sollten Sie das Ergebnis des BMI-Rechners immer nur als Richtwert nutzen und Ihren Body Mass Index in Relation zu Ihrem Geschlecht, Ihrer Fitness und Ihrem Alter setzen – ganz egal, ob Sie nun abnehmen oder gesund zunehmen möchten. Testen Sie auch unseren Energieverbrauchsrechner. Er gibt Ihnen darüber Auskunft, wie viele Kalorien Sie täglich zu sich nehmen dürfen, um Ihr Gewicht zu halten.