Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Spargelsalat mit Erdbeeren
Spargelsalat mit Erdbeeren
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Okraschoten

Okraschoten zubereiten

Das attraktive Gemüse sieht aus wie eine Kreuzung aus Zucchini und Peperoni. Okraschoten sind die Frucht des Eibischs. Der Baum erreicht eine Höhe von 2,50 m, hat gezahnte Blätter und große, gelbe Blüten. Die fingerlangen Kapselfrüchte der Malvengewächse, welche umgangssprachlich Schoten genannt werden, sind sechseckig, werden 10–20 Zentimeter lang und haben eine hell- bis dunkelgrüne Schale mit einem feinen Flaum.

Herkunft

Okra sind eines der ältesten Gemüse der Welt. In Äthiopien wird sie schon seit Jahrtausenden angebaut. Durch den Sklavenhandel wurde die Okra über die Karibik nach Mittel- und Südamerika gebracht. Sie werden auch „Gumbo“ oder „Ladyfinger“ genannt.

Saison

Okraschoten werden weltweit angebaut und sind somit ganzjährlich verfügbar. In Deutschland können Okraschoten im Gewächshaus kultiviert werden

Geschmack

Okra sind im Geschmack am ehesten mit den grünen Bohnen zu vergleichen. Sie schmecken mild, herb, säuerlich und pikant.

Verwendung'

Durch den pikant herben Geschmack schmecken Okraschoten prima in scharfen Gemüsepfannen, Curries, würzigen Soßen, deftigen Eintöpfen und Fleischgerichten. Die Schoten enthalten eine klebrige Flüssigkeit. Durch Zerkleinern und Kochen der Schoten wird die Substanz freigesetzt und wirkt wie Speisestärke. Die Zugabe von säurehaltigen Zutaten wie Zitronensaft, Essig oder auch Tomaten verhindert diesen Effekt.

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Okraschoten können sie luftdicht verpackt 2–3 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Rezepte mit Zuckerschoten

Verwandte Begriffe in der Warenkunde