Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • Schön von Innen & Außen
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Kaisergranat - hummerähnlicher Meeresbewohner

Dieser Zehnfußkrebs wird auch Scampo (Mehrzahl: Scampi), Langustine, Schlankhummer oder norwegischer Jungfrauhummer genannt. Er ähnelt sehr dem Hummer – hier erfahren Sie, wie Sie Hummer zubereiten –, der allerdings viel größer ist. Die bei uns erhältlichen Tiere haben eine Länge von ca. 15 bis 20 cm. Der Kaisergranat ist ein sehr wertvoller und wohlschmeckender Krebs, allerdings trägt in erster Linie nur sein Hinterleib verwertbares Fleisch. Mit etwas Geduld und Geschick lässt sich vor allem bei älteren Exemplaren auch das Fleisch der Scheren verwerten.

Herkunft

Als wichtigste Fanggebiete gelten das dänische Skagerrak, die Küstengebiete Schwedens, Norwegens, Islands, Schottlands, Irlands und Frankreichs (Atlantik) sowie das Mittelmeer. Sehr gute Qualität weisen Tiere aus kühlen Gewässern vor Island, Schottland und Irland auf.

Saison

Die Fangsaison des Kaisergranats läuft von März bis September. Beim Kauf sollte möglichst darauf geachtet werden, dass die Tiere mit Körben gefangen wurden – diese Fangmethode ist deutlich schonender für das Ökosystem als ein Fang mit Grundschleppnetzen.

Geschmack

Das Fleisch des Kaisergranats hat eine feine, leicht süßliche Note, ist hell und zart. Das wohlschmeckende feste Fleisch des Hinterkörpers gilt als ausgesprochene Delikatesse.

Verwendung

Kaisergranat ist frisch, tiefgekühlt oder in Dosen erhältlich. Er eignet sich zum Grillen (zum Beispiel für Scampispieße), Braten und Kochen.

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Kaisergranat sollte so frisch wie möglich, also am Kauftag, verwendet werden. Frische Ware bis zur Weiterverwendung kalt stellen. Bei tiefgefrorenen Scampi oder Konserven auf das Haltbarkeitsdatum achten.

Nährwert/Wirkstoffe

Krebstiere liefern nur etwa 92 kcal pro 100 g. Dabei enthalten sie reichlich wertvolles Eiweiß. Bemerkenswert ist die hohe Konzentration der beiden Omega-3-Fettsäuren Eicosapentaensäure (EPA) und Docosahexaensäure (DHA) sowie Jod. Krebstiere enthalten zudem Zink. Jod sorgt für eine normale Produktion von Schilddrüsenhormonen, Zink ist für eine Erhaltung normaler Haare, Nägel und Haut zuständig. Zudem tragen die Fettsäuren EPA und DHA zu einer normalen Herzfunktion bei.

Verwandte Begriffe in der Warenkunde