Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
Frau macht Yoga

Muskelverspannung lösen: Hausmittel zum Lockern von Nacken, Rücken & Co.

Stundenlanges Sitzen vorm PC, aber auch ungewohnte körperliche Aktivitäten strapazieren unseren Bewegungsapparat. Hat das zu muskulären Problemen geführt, gibt es gute Hausmittel, um Verspannungen zu lösen.

Steifer Nacken: Was hilft sofort?

Ein warmes Entspannungsbad lockert die Rücken- und Nackenmuskulatur.

Sie greifen nach einem langen Bürotag hinter sich, um einen Aktenordner aus dem Schrank zu holen, da passiert es: Ein krampfartiger Schmerz schießt Ihnen in die völlig verspannte Schulter- und Nackenmuskulatur. Sie können sich kaum noch bewegen und sind froh, als Sie abends zu Hause sind. Jetzt können Sie mit bewährten Hausmitteln die Verspannungen im Nacken lösen. Dazu gehört Wärme: Ein Kirschkern- oder Dinkelkissen oder auch ein Wärmepflaster fördern die Durchblutung und lockern die Partien sanft. Um Verspannungen im gesamten Rücken zu lösen oder auch in den Beinen, ist als Hausmittel ein Entspannungsbad erste Wahl. Vorsichtige Dehnübungen können zusätzlich Linderung verschaffen. Bei Rückenverspannungen hilft häufig die Katze-und-Kuh-Übung aus dem Yoga. Dabei machen Sie im Vierfüßlerstand oder im Stehen an einer Stuhllehne abgestützt abwechselnd einen Rundrücken und eine Rückbeuge – das mobilisiert und dehnt.

Massagen als Hausmittel, um Muskelverspannungen im Rücken zu lösen

Massagen regen die Durchblutung an und lösen Muskelverspannungen.

Ein weiteres Hausmittel, um Muskeln zu entspannen, ist die Massage. Hier gibt es verschiedene Techniken, von der Knet- über die Greif- und Druck- bis zur Klopfmassage. Bisweilen sehr schmerzhaft, aber auch effektiv bei hartnäckigen Verspannungen: die Triggerpunkt-Massage. Dabei wird auf die Schmerzpunkte intensiv Druck ausgeübt, zum Beispiel mit einer Faszienrolle oder einem Faszien- bzw. Tennisball. Legen Sie sie unter den Nacken oder Rücken und rollen Sie darüber. Der Muskeltonus reduziert sich augenblicklich, was als sehr entlastend empfunden wird. Wer noch punktueller vorgehen möchte, kann auch einen Weinkorken benutzen, bei dem die Spitze mit einem Messer abgerundet wurde. Durch die geringere Oberfläche lässt sich mit einem solchen Hilfsmittel Druck bis in tiefere Regionen ausüben. Etwa, um Muskelverspannungen im Oberschenkel zu lösen – die übrigens oft Knieschmerzen verursachen.

Starker Muskelkater? Weniger ist mehr!

Was als Hausmittel zum Lösen von Muskelverspannungen empfehlenswert ist, sollte bei heftigen Muskelschmerzen nur vorsichtig Anwendung finden. Denn für Muskelkater sind feinste Risse im Gewebe verantwortlich. Kräftige Massagen und Stretching können die Mikroentzündungen verstärken. Gehen Sie hier also behutsam vor – welche Maßnahmen erfolgversprechend sind, verraten wir Ihnen im Beitrag "Was hilft gegen Muskelkater?". Möchten Sie erst gar nicht in die Lage kommen, Muskelverspannungen lösen zu müssen oder Muskelkater zu kurieren, ist regelmäßige Bewegung die beste Vorbeugung. Dafür ist kein rigides Sportprogramm erforderlich. Ein kleiner Spaziergang zwischendurch, ein paar Dehnübungen hier und da und die Treppe statt dem Aufzug wirken schon Wunder.

Fisch-Gemüse-Gratin
Leckere Fitness-Rezepte

Von süß bis herzhaft – unsere Fitness-Rezepte sind vielfältig und köstlich. Welche Gerichte sorgen für gesunden Genuss? Das erfahren Sie bei uns.